Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#31

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 19:54
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Er fing einhändig die Schlüssel und versuchte sie mit den Zähnen dann an dem Schloss und schaffte es doch dann auch. Doch durch den Blutgeruch gaben seine Tierischen Instinkte den Vorrang. Und er knurrte auf als er Michael da liegen sah und dann Helena er hörte den Schuss der ihn etwas an der Flanke streifte und das lies ihn zu Ihr hin sehen . Er warf ihr den Schlüssel zu und drehte dann ab . Der eine Lakei lebte noch und er ging auf ihn zu und schlug ihn dann kräftig ins Gesicht. Das Blut was da lag war mehr als er momentan in seinen Zustand ertragen konnte und er transformierte sich . Seine FÄngen kamen raus und seine Glyphen fingen an zu leuchten. Er versuchte sich etwas von den anderen weg zu bringen die Lakaein waren tot und Michael bewusstlos . Er hob den Kerl etwas hoch und schleifte ihn vor Helena und knurrte " Pass auf und wenn er wach ist renn. " Denn ihr Blutgeruch stieg ihm auch in die Nase er jedoch versuchte sich in die Dunkle Ecke dort hinten noch hinzuschleifen. Die Brandwunde schmerzte und er hatte Hunger und das nicht wenig. Dann sah er eine Kette und hoffte nur das sie hielt. Er musste sich konzentrieren " Verdammte Scheiße.." Knurrte er und roch weiterhin das blut wenn er nun Ob`s hätte von Jay würde er sich die in die Nase stopfen und wieder knurrte er mit einer nicht mehr menschlichen Stimme " Befreit euch und geht raus sofort. " Er traute sich momentan selbst nicht


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 20:09
von Michael Martines • 886 Beiträge | 9340 Punkte

Er lag am Boden, es war schwarz .Das ihm jemand noch in die Rippen trat spürte er nicht.Ebenso spürte er nicht, das man ihn weg schliff.Sein Körper hing schlaff in seinen Bändern und er fühlte nichts, er spürte nichts, er dachte nichts.Was um ihn herum passierte bekam er nicht mit.

Jedoch irgendwann wurde er zurück in das Bewußtsein geholt.Schmerzen rissen ihn aus der Dunkelheit und er riß seine Augen auf.Seine Fänge verlängerten sich und er setzte sich benommen und gierig auf, denn er hatte Blutgeruch in der Nase.Viel Blutgeruch.Doch ein Geruch kam ihm besonders bekannt vor.Sein Blick ruckte rum und er sah Helena gierig an.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 20:20
von Jay Jessop • 1.535 Beiträge | 15476 Punkte

"Ja ich spüre und Thomas, sei vorsichtig... er er ist nicht er selbst mehr ganz" sie sah ihn an und hörte die Schüsse und zuckte zusammen " DAYAN" schrie sie im inneren des Wagen. Was spürte sie alles nur wie kann sie ihm den helfen. Thomas hat verboten das sie näher kommt aber sie wollte zu Dayan, ihr war es egal ob er nicht er ist, sie weiß das er sie braucht, das er ihr Blut braucht und er kann es haben" Thomas beeile dich bitte" sie schaute sich um und sah den Wagen von Michael der auch hier war aber wo war er nur. War er auch da drin, hat er die Schüsse abgeben um ihren Dayan zu retten. Immer noch atmete sie schneller weil sie würde hier sicher nicht zusammen klappen und auch nicht Hyperventilieren aber sie sollten nun hin machen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 20:29
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

Er schlich bis an ein Fenster und sah hinein.Das Bild war heftigst , denn dieser Michael lag blutend am Boden.Im Grunde war ihm das egal, hatte er wenigstens was gutes gemacht.Und wenn er jetzt tot sein würde, wäre es egal.Am Boden lagen zwei tote lakaien und von irgendwo her erkannte er , das Dayan in der halle rumlief. " Verdammt " knurrte er und rannte zurück zum Auto " Jay, komm, ich denke Dayan wird dich jetzt mächtig brauchen " Er zog sie förmlich aus dem Wagen, rannte mit ihr mit der Waffe am Anschlag an die Halle.Zum Glück war die Türe nicht abgeschlossen, daher stürmte er mit vorgehaltender Waffe in den Raum.Jay hatte er hinter sich gedrückt, denn wenn noch mehr Feinde da waren, würde er sie mit seinem Leben schützen. " DAYAN !!!!!!!!!!!!!!!! " schrie er " WIR SIND HIER " das würde reichen, damit er wußte das Jay hier war. " JAy gehe ihn suchen, er ist in die Richtung gelaufen.Ich folge dir gleich " Und schon ging er zu Helenas Käfig und schloß den auf. " Kannst du laufen ? " Er sah Michael, der auch verletzt war und wartete , was nun passieren würde.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 21:09
von Helena Roberts (gelöscht)
avatar

Erleichterung oder Schock? Helena ließ die Waffe fallen, nachdem sie auf den Lakaien geschossen hatte und blickte zu Michael. Sie wollte zu ihm, aber da war noch diese vermaledeite Gittertür....als jemand Dayans Namen rief sah sie auf. Erleichterung überkam sie und sie seufzte leise. "Ich kann laufen...aber Michael.." sie krabbelte aus der Box und ging auf Michael zu. "Michael? Hörst du mich? Michael? Sag...sag doch bitte etwas..."flüsterte sie leise und streckte die Hand aus.
Michael sah alles andere als rosig aus. Sie blieb stehen, als sie seinen gierigen Blick sah. "untersteh dich bis wir zu Hause sind..."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 21:14
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Er hatte sich die Kette umgelegt um den Bauch und knurrte nur. Der bLutgeruch machte es ihm nicht einfacher und auch nicht was hier noch drum rum passierte. " BRINGT SIE RAUS. " Schrie er wieder denn er wollte nun das alle unschuldigen hier die Lagerhalle verlassen denn er musste sich zusammen reißen und das war nicht so einfach . Je mehr hier waren desto mehr Blutgeruch mischte sich hier ein und auch das Thomas und Jay dazu kamen brachte ihn noch mehr aus der Fassung. Er stellte sich vor das er irgendwo anders war doch das war nicht so einfach . Noch immer war er transformiert und seine Fängen drückten Schmerzhaft gegen seine Lippen denn die hatte er irgendwie geschlossen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 21:24
von Michael Martines • 886 Beiträge | 9340 Punkte

Sein Blick ruckte rum, als er merkte , das plötzlich jemand neben ihm stand und Helena rausließ.Es war dieser Thomas, den , den er gefoltert hatte.Und nun lag er so jämmerlich vor ihm, was ihn doch mächtig pisackte.Als Helena ihm seine Hand zu streckte, knurrte er.Bei ihren Worten , schüttelte er seinen Kopf.Nein, er würde ihr Blut nicht nehmen können, weder hier noch zu Hause.Er griff an seine Seite und zog sich an diesem Käfig hoch.Er war noch leicht benommen und diese scheiß Betäubung nervte.Jay rannte in die Halle hinein und sein Blick ging dann zu Thomas " Dayan gehts nicht gut.Pass auf Jay auf. " Denn die Geräusche die von hinten kamen, klangen nicht gut." Mehr Lakaien waren hier nicht.Es waren nur diese Zwei " Er stützte sich ab und sah zum Ausgang " Ich gehe raus, ich brauche Luft " Damit verließ er die Halle und lehnte sich an den Wagen von diesem PizzaTypen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 21:44
von Jay Jessop • 1.535 Beiträge | 15476 Punkte

"Was " schrie sie erschrocken auf und schaute dann zu Thomas und sie sah was alles hier los ist. Sofort rannte sie nach hinten und suchte Dayan aber sie hörte die Worte von Thomas und war über seine Sorge wirklich verwundert aber sie freute sich auch für diese Wendung" DAYAN WO BIST DU" sie hielt sich an einer Bank fest weil sie sah ihn und ihr stockte der Atem. Ist es das was er ihr nicht zeigen wollte, das er nun nicht mehr er war"THOMAS" schrie sie und blickte aber weiter auf Dayan. Eine Kette um den Bauch und die Augen, seine Glyphen alles strahlt agression aus. Sie hatte keine Angst weil das ist weiterhin der Mann den sie über alles liebte."Dayan ich liebe dich, hörst du mich. ICH LIEBE DICH"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 21:48
von Helena Roberts (gelöscht)
avatar

Zwar waren sie berfreit, aber die Gefahr war noch nicht wirklich gebannt. Aus dem Augenwinkel heraus erkannte sie, wie sich Dayan eine Kette um den Bauch schlang und Thomas anschrie, dass sie gefälligst hier alle verschwinden sollten. Hart hatte dieser die Lippen aufeinander gepresst. Vorsichtshalber entfernte sich Helena weiter von dem Gefährten Jays in der Hoffnung, dass sie so weniger Blutgeruch ausströmen würde, der diesen irritieren würde. Ihr Blick hielt weiterhin an Michael fest, der sie anknurrte und ihre Hilfe ablehnte. Es gab Helena unweigerlich einen Stich ins Herz, als sie untätig zusehen musste, wie er sich aufrappelte noch immer benommen von den Betäubungsmitteln.
Um Dayan nicht noch mehr zu irritieren ging sie mit hinaus, blieb aber im Abstand zu Michael. "Ist...ist in dem Wagen ein Verbandskasten?" fragte sie, öffnete den Kofferaum dann aber selbst und durch suchte diesen. "Danke, dass du gekommen bist..." flüsterte sie und begann einen Verband zurecht zu schneiden. Irgendwie zumindest.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 21:59
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

Dieser Michael war mächtig angeschlagen und im Grunde war ihm das egal.Er mochte den Kerl nicht.Er beugte sich vor und flüsterte ihm in sein Ohr " Kannst du mal sehen, wie man sich fühlt , wenn man unten ist " Somit schleppte sich der Kelr raus und Helana rannte ihm hinterher " Helena sei... ... ... vorsichtig " Ob sie das noch gehört hatte , wußte er nicht.Dayans Schreien ließ ihn aufschrecken und er rannte zu Jay.Er griff ihr an den Oberarm. " Vorsicht, wenn Dayan so spricht " Er schaute sich um und schnappte sich eine der Betäubungspistolen, vergewisserte sich, dass es auch wirklich diese Patronen waren." Ich gehe mit dir zu ihm " Zusammen gingen wir langsam , auf Abstand zu Dayan " Dayan , lass die helfen " sagte er leise.Er sah, was los war.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 22:02
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Er sah dann auch schon Jay und roch ihr Blut. Er hatte immer noch nicht seine Menschliche Stimme bekommen nein er war noch immer mehr Tier als Mensch, wenn man das so sagen kann. Sein Blick fiel auf Thomas " Geht weg." Knurrte er und zerrte an der Kette, Er hoffte das sie hielt. Das Jay ihm sagte das sie ihn liebte lies ihn kurz stocken und er hielt sich den Kopf " Weg. Sofort . Blut." Er roch es und sah auf ihre Venen und knurrte weiter auf. Er wollte es und brauchte es und knickte auch mit den Beinen immer mal ein. Er war schwach doch das Tier in ihm hielt stand. Es wollte leben genau wie er selbst doch er hatte nun nicht die Kraft dazu sich zusammen zu reißen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 22:10
von Jay Jessop • 1.535 Beiträge | 15476 Punkte

"Thomas was willst du damit" sie schaute auf die Waffe und dann auf Dayan" Du wirst ihn nicht damit anschießen" das war ihr ernst. Ja sie sah das er mehr Tier war als Mensch aber dennoch ist das da an der Wand ihr Gefährte"Du brauchst mein Blut Dayan" sie ging noch ein Schritt auf ihn zu und biss sich auf die Lippen. Ihr Blick blieb auf ihn gerichtet und sie schluckte" Dayan, hörst du ich komme nun näher und ich werde dir mein Blut geben und wenn du dich nicht beherrst dann weißt du was passiert" sie atmte tief aus" Thomas lass mich los ich muss ihm helfen. Bitte" sie schob sich noch näher an ihn ran. Immer noch schaute sie ihn an und entzog Thomas ihren Arm. Ja sie wusste sie muss vorsichtig sein aber das hier war kein Zustand für ihn und das hielt sie auch nicht aus.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 22:16
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

" Was ich damit will ? Dich schützen Jay.Wenn seine Blutgier überhand nehmen sollte oder er dich verletzen, dann schicke ich ihn ins Land der Träume.Jay wollte unbedingt zu Dayan, was er verstehen konnte.Sie entriß sich seinem Griff " OKay, gehe zu ihm, aber biete ihm nur dein Handgelenk.Ich kann nicht verantworten , dass er ihr den Hals aufriß.Sein Körper spannte sich an und sah das Jay langsam und vorsichtig auf Dayan zuging " Dayan , wir sind hier und wir bleiben.Deine Gefährtin kommt nun zu dir und ich hoffe du benimmst dich wie ein gentleman " Er sagte es laut , aber ruhig." JAy gib mir ein Zeichen , wenn du dich unwohl fühlst " Er bleib auf Abstand , um dayan nicht zu reizen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 22:21
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Das war nun nicht der ernst der beiden. Er knurrte auf und sah Jay an als sie zu ihm kam. " Schieß... endlich." Er knurrte noch mal auf und atmete dann den Geruch von Jay ein. Das Blut , ihr Duft so vertraut. Und er schnappte nach ihr und sah ihr in die Augen " Mein." Dann knurrte er wieder und öffnete den Mund, seine Fängen spitz und hungrig und seine Wunde am Arm tat noch immer weh. Er lies sie dann los und sah Thomas flehend an, da er ja Jay überragt war das kein Problem. " Tu was.." knurrte er wieder und nahm den Arm von Jay " Geh.. Sturres Weib." Er sprach noch immer nicht menschlich aber er konnte nun auch nicht zurück das wusste er denn sie war hier und Thomas zeigte mit einer Schlafpatrone auf ihm. Er hatte Angst das dies nicht helfen würde.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Lagerhalle an den Docks

in Archiv Alt 01.03.2014 22:27
von Jay Jessop • 1.535 Beiträge | 15476 Punkte

"Nein er schießt erst auf mein Wort und nicht auf deins, das hat er gerade gesagt" sie sah ihn an und nickte" Ja Hand nicht Hals" wiederholte sie und sah Dayan und schüttelte den Kopf" Soll ihr dir wie Andrej auf die Nase hauen" fragte sie frech nach. Sie zeigt sicher nicht wie nah ihr das hier nun alles ging und nickte" Ja alles dein" meintes sie und schüttelte den Kopf" tut er doch, er lässt mich zu dir" wenn auch unter dem wachsamen Lauf einer Waffe ." Du liebst mich auch dafür als sei nun endlich ruhig" sie hatte nun wirklich die Nase voll. Er wollte sie und schickte sie immer wieder weg. Sie war frech und wollte ihm nun helfen, seine Fänge waren mehr wie deutlich zu sehen und schon drückte sie einfach ihr Handgelenk an seinen Mund und ritze sie auf" Trink du alter Sturkopf" diese mal war sie es die Knurrte


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 523 Themen und 18840 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Alexandra Maguire, Dayan Mccole, Dilara Cortes, Ethan Cross, Lucan Thorne, Mira