Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#46

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 20.08.2014 21:26
von Andrej Orlow • 1.339 Beiträge | 13495 Punkte

Er schüttelte den Kopf. "Mach es nicht, glaub mir. Das ist nciht wirklich etwas für uns. Eher für die Weiber. Irgentwann gehen einem halt die Ideen aus und man kennt alle Filme auswendig. Dann muss man auf die ausweichen." Mitlehrweile aber hatte Andrej den Hafen und damit mehr als genug zu tun. Da brauchte er keine Filme um sich zu beschäftigen. "Ich wünsche euch viel Glück, wenn du ein wenig unterstüzung möchtest. du brauchst nur rufen, aber ich glaube das wirst du als allein gang machen?" Andrej grinste ein wenig. Es gab nicht viele probleme die eine neue Gefährtin haben konnte. Nehben Michael und Rhy begegnen gab es dann nicht mehr wirklich viel. So wie Rhy davon redete schien es wohl in einem Mord zu enden. Allerdings ging es ihn nichts an, solange ihn niiemand deswegen fragte. Andrej machte es nichts aus Rhy so zu sehen. "Ich kann mir das gut vorstellen. Ich will dich nicht aufhalten." Andrej stand ebenfalls auf. Sah sich Rhy einmal an. "Du hast dich aber auch gut gehalten." Er grinste leicht. "Ich denke ich lasse dich dann mal allein. Viel vergnügen bei Dayan, ihr kriegt das problem schon behoben."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 20.08.2014 21:36
von Rhy • 771 Beiträge | 7825 Punkte

Er lachte " Also kann ich mal meine weibliche Seite entdecken wenn ich diese Filme schaue" er machte auch einmal so eine pose und schüttelte sich gleich wieder" Ne der Mann in mir geht gerade auf die Barrikade und kotz ohne Ende" ok wenn er echt mal ausgenockt sein sollte kann man ihm das ja mal antun aber vorher, ne das kann er dann doch vergessen und sollte Aimee mal auf den Trichter kommen wird sie doch übers Knie gelegt." Danke dir und ich weiß das echt zu schätzen aber du hast Recht, das muss ich echt alleine machen wenn ich das Ok bekomme" er konnte nicht anders und rieb sich die Hände.
Wieder lachte er und sah auf sein Sixpack und dann zu Andrej" Klar muss ja was machen" dabei zwinkerte er " Danke dir und wenn du mal Fun haben willst, die Hunde laufen draußen herum, kannst sie ja mal aufscheuchen. Ich brauch auch noch ein Trainier für sie" scheiße das hatte er ganz vergessen aber nun stand erst mal das andere an, dann die Hunde. " Ich wünsch dir aber auch noch viel Vergnügen" dabei grinste er wissend.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 20.08.2014 21:45
von Andrej Orlow • 1.339 Beiträge | 13495 Punkte

"Merk es dir, wenn du mal jemanden foltern willst. Zwing ihn solche Filme zu sehen. Ich garantiere dir er wird dir alles verraten. Egal was er verheimlichen wollte. Nur damit du den film abstellst." Andrej lachte. Oh ja Rhy war nicht grade gut drauf. Oder irgentwie wohl schon. Zumindest solange man ihn nicht zu sehr reizte. Er hatte die Hunde schon fast vermisst. Zumindest viel es auf, dass sie nicht da waren. Aber ob es so schlau war sie draußen rumlaufen zu lassen. Da war er sich nicht sicher. Doch eines wusste er, er würde dem Rudel keine manieren beibringen oder kunsttücke..."Wenn du sie loswerden willst. Bin ich gerne da. Es ist ein leckerer bissen wenn ich mal wieder meinen Instinktenerliege. Allerdings liegt Hund sehr schwer im Magen. Besonders das Fell. Wuhaa." Nur Schafe waren schlimmer. Da blieb die Wolle immer so doof zwieschen den Zähnen hängen und verklumpte. Das war noch schlimmer wie die eigentlichen Magenkrämpfe. Doch nun lächelte Andrej erstmal mit. "Du brauchst nicht grinsen, ich muss sie erstmal wieder einfangen." Er bewegte sich auf den flur zu drehte sich dann nochmal um. Egal was du machst. Pass auf dich auf." Daraufhin ging Andrej nach draußen nun würde erstmal seinen Feuerteufel finden müsse. Er zweifelte dran, dass sie seinen Code kannte um zurück ins Haus zu kommen.
//Haus von Andrej

zuletzt bearbeitet 24.08.2014 22:49 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 20.08.2014 22:40
von Rhy • 771 Beiträge | 7825 Punkte

Scheiße nun brachte ihn Andrej auch noch auf Ideen" Das werde ich echt mal versuchen, das wir ein Fun den ich genießen werde" und das mit einem Arsch den er echt nicht leiden kann. Er sah Andrej an das er was aushecken würde aber er schüttelte den Kopf" Lass mal, Dayan will die als Wachhunde haben und einige für die Kids und die Weiber hier" das war ihm recht. Eigentlich kümmerte er sich kaum etwas an sie, das muss er wohl echt ändern. Jetzt schaute er aber wie ein Auto und fing an lauthals zu lachen" Ernsthaft jetzt, dann viel Spaß und Andrej das gilt auch für dich. Pass auf deinen Hintern auf" dann war er alleine und sein Handy meldete sich gerade, wo hatte er das verdammte Teil hingelegt. Endlich hat er es gefunden und las die sms. Knurrend sprang er in irgendwas was er hier gefunden hat und verließ sein Haus laufend.

// Arbeitszimmer Dayan


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 22.08.2014 18:35
von Rhy • 771 Beiträge | 7825 Punkte

Er war wieder mit ihr zusammen in seinem Haus angekommen und dachte nach, wie würde er ihren Vater aus seinem Versteck locken. Das er kochen kann ist aber auch nur ein Mythos. Klar er hatte mal sie eine Stunde aber ob das reicht, never and ever würde das reichen. " deine Tasche ist ja noch im Auto das heißt ich packe ein paar Sachen ein und dann gehen wir Lebensmittel einkaufen" sagte er im ruhigen Ton. Das wird ein Fun werden, wieder einmal darf er auch eine Frau aufpassen, aber diese hier ist anders. Sie kann sich wehren und er würde auf sie aufpassen. Das Handy in seiner Tasche wird im helfen" Pass auf deine Kette auf .. mein Hasepurzel." er soll ja an seinen Kosenamen für sie arbeiten, er hat ja den ganzen Weg zeit bis zu dem neuen Haus. " Wirst du dich trauen neben mir zu liegen oder nehme ich dann das Sofa wenn es kein Gästezimmer hat?" er kann auch auf dem Boden vor ihrer Tür pennen, dann ist sie auch sicher.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 22.08.2014 19:08
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Ob es ein Mythos war oder nicht würden sie noch sehen und ihren Vater? Sie wettet den locken sie schneller als ihnen vermutlich lieb sein würde und im Fall der Fälle... stellen sie ihm eine Falle. "Ok, machen wir so" sie konnte ihm ja nicht groß beim Packen helfen. Seine Shorts und Co müsste er schon selber in eine Tasche schmeissen, also setzte sie sich auf seine Couch. Er hätte ja nicht auf sie aufpassen müssen, er wollte es ja so und nun musste er da leider durch " Ich passe schon auf" sie stockte etwas " mein süßer Puffin muss sich keine Sorgen machen " lächelte sie zuckersüß und sah ihn an, als würde das auch noch ernst meinen. Vielleicht sollte sie zu dem Haus fahren, dann könnte Rhy während der Fahrt nach Kosenamen googlen " Warum sollte ich mich nicht trauen neben dir zu liegen? Du solltest aufhören zu denken ich hasse dich oder mag dich nicht. Und nun pack, dass wir los können. Einkaufen mit einer Frau kann dauern" oh sie würde sich für jede Stichelei von ihm rächen können

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 22.08.2014 19:41
von Rhy • 771 Beiträge | 7825 Punkte

Das ist schnell erledigt weil er hat immer eine Tasche gepackt also muss sie es sich gar nicht so bequem machen. Das will er auch hoffen weil sonst bekommt sie doch einen Chip unter die Haut und dann kann sie sich drauf verlassen das er ihr am Arsch hängt sie eine Zecke die sich fest gebissen hat. "Puffin? ich glaube mal dir fällt sicher was besseres ein als das mein süßes Honigkuchenbärchen" gott gleich kotzt er hier hier. Googlen muss er nicht er hat noch mehr von solchen Namen auf Lager. " Ach vielleicht weil du mir in der Hinsicht nicht traust oder dir vielleicht das du deine Finger nicht von meinem heißen Astralkörper lassen kannst" er lacht und schüttelte den Kopf" Baby das wird so schnell gehen das du schon laufen musst. Ich lass mich doch nicht durch die Gänge schleppen nur weil du meinst hier einen auf ~ ich weiß nicht was ich will zu machen~ das kann sie vergessen. Wenn sie das vor hat wird sie über die Schulter gepackt und er macht das und dann muss sie essen was er in den Korb packt. Aber er ließ sie genau 5 min alleine, dann hatte er schon seine Tasche und lehnte sich an die Tür" Schieb deinen Hinter zum Wagen wir wollen los"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 22.08.2014 20:18
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Er kotz gleich? Im ernst? Sie haben gerade wohl das erste Mal etwas gemeinsam *-* " Doch natürlich fällt mir noch was besseres ein mein Schnuffelknuffel" sie kann aber nicht mehr ernst bleiben und muss lachen " Na komm... beeil dich." sie biss sich unbewusst kurz auf die Unterlippe " Du meinst wirklich ich würde anfangen dich im Schlaf zu befummeln, weil ich nicht anders kann. Abwarten, wer am Ende wirklich geweckt wird" ^^ er nimmt den Mund ja schon ganz schön voll und er würde sie doch nicht in einem Supermarkt über die Schultern werfen oder? " Wir werden später ja sehen" lächelte sie und sah ihm nach, als er verschwand. Er war wirklich flott und als er zurück kam, stand sie auch schon auf " Das könntest du ruhig etwas liebevoller sagen" sie fand ja, dass sie das perfekte Paar voll drauf haben. Wird also kein Problem werden, gleich im Supermarkt kichernd vor dem Champanger Regal zu stehen . Sie machte sich auf den Weg zu seinem Wagen, er läuft ihr ja sicher gerne nach

//Ersatzhaus

zuletzt bearbeitet 22.08.2014 20:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Wohnzimmer

in Archiv Alt 15.11.2014 22:46
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Die Klamotten hatte sie alle irgendwo hier im Haus verstaut und saß nun mit einem Kaffee vor dem Laptop. Nichts, da war rein gar nichts in der E-Mail Adresse und die lokale Presse berichtete bisher auch nur von der Explosion und einer nicht identifizierten Leiche. Was wohl passieren würde, wenn sie wissen das es ein Geschäftsmann aus Washington war? Verflucht, sie wollte wissen war der wehrte Herr noch geplant hatte. Jetzt, wo sie nicht mehr flüchten musste, war sie noch immer unruhig. Sie konnte nicht so leicht mit der Sache abschließen, wie gedacht. Erst das Piepen ihres Handys holte sie aus ihren Gedanken und sie musste Rhys SMS 2 mal lesen. Das war eine SMS, wie nur Rhy sie schreiben konnte und würde er nicht so gehetzt darin klingen, würde sie sogar darüber schmunzeln. Sie lies Kaffee und Laptop stehen, schnappte sich alles was sie brauchte und machte sich als erstes auf den Weg in die Krankenstation

// Kerker

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 524 Themen und 19104 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Michael Martines