Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#76

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 10.03.2015 21:03
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Und wer ihn so nicht nahm, Pech er ist und bleibt nur mal. Außerdem hat sie sich ja auch so in ihn verguckt. " Schon verstanden. Es wird nicht noch mal so vorkommen" grinste er sie weiter an." Soll das eine Drohung sein" den halli hallo hallöle sein Kopfkino ging mal ne Runde spazieren weil daraus kann man sicher eine Menge machen.
Er hatte ja gewusst das sie das sagen wird und lag ja auch schon im Bett und hörte dann was sie brauchte. Wieder grinste er wie so ein Ackergaul und nickte dann" mach dir keine Sorgen, sollte es weh tun, gib es einen klatsch auf deinen kleinen Hintern. " aber dann hielt er still und spürte ihre kleine stumpfen Zähne die ihn bissen. Zischend zog er die Luft ein als sie anfing zu saugen" Sehr gut mein Weib" grinste er wieder uns wusste das er sie damit ärgern konnte. Sein Arm lag um ihren kleinen zierlichen Körper und schön drauf bedacht das sie genug nahm" Beiß noch einmal wenn du nicht genug bekommst" aber er kann sich auch ritzen, dann bekam sie mehr vom Rhy Cocktail, nur der Strohhalm ist ihm leider ausgegangen .


nach oben springen

#77

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 10.03.2015 23:48
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Sie wollte ihn auch nicht ändern. Sie will Rhy so, wie er ist und kein Stück anders, auch wenn er sie hin und wieder in den Wahnsinn treibt. "Ein wenig" murmelte sie. Mit allem konnte sie ihn ja nun nicht durch gehen lassen.
Sie schloss ihre Lippen um die Bisswunde an seinem Hals und sein Blut floss warm durch ihren Körper und sie spürte es deutlich in ihren Adern. Auch, wenn sie sein Blut gerade genoss, hörte sie das Weib und und blickte kurz warnend zu ihm rauf. Sie nickte kaum merklich und biss erneut zu. Diesmal kam mehr Blut und ihr Saugen wurde noch gieriger. Wie konnte das nur so gut schmecken und sich auch noch so gut anfühlen? Als sie genug vom _Rhy Cocktail hatte, löste sie sich von ihm und leckte sich über die Lippen " Danke" flüsterte sie und gab ihm einen Kuss, wobei sie ihm in die Oberlippe biss und sich direkt löste "Nenn mich nicht Weib klar? " aber sie musste sich schon ein Grinsen verkneifen und schmiegte sich an ihn "Und du solltest schlafen"

nach oben springen

#78

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 12.03.2015 17:47
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Sie in Wahnsinn treiben ist doch sein Lebensinhalt unter anderem geworden. Nicht, kann sie nicht warum den nur nicht.
Er knurrte als sie ihn noch einmal biss und presste sie näher an sich. Jop sowas gefiel ihm und es war doch schick ihre kleinen beißerchen an seiner Haut zu spüren. Allerdings musste er echt an alles anderes denken als ihr saugen.° Ok Schneemann, Eisdusche, Rogues, Oma Schlüpfer.° sorry Dayan wenn er das alles so mitbekam. "Bitte" grinste er und hatte sich echt unter Kontrolle.
Immer noch grinste er sie an" Du bist aber mein heißes Windweib. Komm ich nenn dich nur so weil ich doch heillos in dein Windchen verschossen bin. Außerdem weißt du doch dann, das alles gut ist bei mir" na das muss er ihr auch mal sagen" Geht klar du aber auch" meinte er immer noch breit grinsend.
Gut dann will er mal seine Glubscher schließen und ne Runde ins Träumchen wandern. Man wenn er nicht noch so groggy wäre, würde er doch mal seine Gabe an jemanden auslassen aber das gebe ja nur Mega Aua also ist er mal artig und pennt einfach nur mit ihr im Arm.


nach oben springen

#79

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 14.03.2015 11:56
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Êine innere Wärme breitete sich in ihr aus, als sein Blut frisch durch ihre Adern floss und sie konnte spüren, dass es ihn nicht kalt lies und dies wiederrum zwang sie zum Auffhören, auch wenn sie das hier ewig machen konnte.
Sich von ihm gelöst, legte sie einen Arm um ihn und streichelte seine Seite "Ach ja? In mein Windchen verschossen? Hör auf Ausreden für das Weib zu suchen. Du sagst es, weil du ein Neanderthaler bist" einen Namen, den er nie wieder weg bekommen würde, egal was er macht. Er hat sie auf seinen Schultern hier her verschleppt, wie ein Neanderthaler seine Beute in seine Höhle.
Sie kuschelte sich an ihn und kaum, dass Ruhe eintrat wurden ihre Augenlider immer schwerer und fielen wie von alleine zu und sie gab ihrer Erschöpfung nach. Sie fiel in einen tiefen und traumlosen Schlaf.

nach oben springen

#80

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 16.03.2015 10:41
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Grrrr ja daran konnte er sich wirklich gewöhnen, hat doch was mit seinem Weib zu kuscheln. " Richtig mein Windweibchen" grinste er und zuckte leicht die Schulter" Jo das kann sein, das bin ich echt. Bin ja auch ein Steinalter Mann also könnte ich fast einer sein" grinste er immer noch. Also hat jeder sein Spitzname. Er ist ihr Neandertaler und sie ist und bleibt sein Windweibchen oder sein Weib. So Thema abgefrühstückt und nun zum nächsten Tagesordnungspunkt. Das pennen. Aber sie machte es ja auch schon, den ihre Atmung wurde immer ruhiger und so pennte sie wohl glatt ein.
Nein er schickte wirklich seine Gabe nicht hinaus, man was das langweilig. Irgendwann wird er noch platzen, zwar nicht wegen Samenstau aber wegen Träume bestimmt. Aber gut so pennte er immer schön weiter bis ihm doch mal was weckte. Hier war schon mal was falsch, zumindest riss er seine Glubscher auf" Weib, hier ist was komisch" aber was.. null plan.


nach oben springen

#81

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 16.03.2015 22:00
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Das Thema Weib wird bei ihnen nie abgefrühstückt sein. Wird Zeit, dass sie den Anwalt im Hafen kennenlernt und er ihre Aimee Recht vertritt, damit ihr Gefährte sie nicht so nennt, wie jede andere Frau auch genannt wird. Aber sie hat ja noch Zeit genug ihm das auszutreiben. Also bitte, Weib? Wenn er sie so ruft, drehte jede 2. Frau sich um.^^
Wenn es ihm besser geht, kann er sein Unwesen ja wieder in Träumen treiben. Aber jetzt wird geschlafen und das tat sie. Tief und fest und es tat ihr gut und sie hatte auch noch lange nicht vor aufzuwachen. Rhy schien da andere Pläne zu haben und riss sie aus ihrem Schlaf, auch wenn dieser sie noch nicht ganz loslassen wollte "Hmm?" murmelte sie und schmiegte sich wieder an Rhy "Ja, es ist wirklich was komisch. Du bist schon wach und es ist viel zu früh. Rhy da ist nichts. Schlaf weiter" sie küsste seine Schulter einmal und ihr Atem wurde langsam wieder ruhiger

nach oben springen

#82

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 17.03.2015 16:32
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Das ist nun echt nicht ihr Ernst, will sie echt Thomas dazu verdonnern ihm Auflagen zu erteilen wenn er sie Weib nannte. Scheiße er muss auf den Strich geben um das dann zu bezahlen. Weil nix ist alle drehen sich um wenn er Weib ruft, zumal er sie ja auch Windweib nannte oder Weibchen, mal ehrlich das ist er.
Jippi Ja yeah er soll mal wieder schabbernack treiben. Jungs und Mädels haltet die Buxen fest, der Rhy und seine Albträume kommen angeschlichen. Nach dem pennen mit seinem Windchenweibchen im Arm. " nicht hmmmm da ist was" man das dieses Weib hier auch noch pennen tut. Er glubscht auf die Uhr und hebt mal eine Braue bis zum Haaransatz" das kommt davon weil du wolltest das ich pennen. Nun meint die Sonne da draußen noch Hallo zu sagen und ich bin wach" er konnte das echt nicht so ganz glauben, also Ohren gespitzt. Die Vieher sind auch draußen und wachen. Das muss es wohl gewesen sein. Scheiße Hundeklappe echt mal. " Ok ok ich penne ja gleich weiter" na sie pennt auf jeden Fall schon mal. Najuttt er kann es ja mal versuchen noch mal zu schlafen. Also glubscher zu und auf auf ins Reich der Träume oder auch nicht.


nach oben springen

#83

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 19.03.2015 22:55
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Nein er wird nicht auf dem Strich gehen müssen. Ihr wird schon was viel besseres einfallen, wie er seine _Strafen bezahlen kann und das nur bei ihr. Hallo? Strich? Glaubt er ernsthaft, dass sie wen anderes an ihn ran lässt?
Sie versuchte wirklich wieder zu schlafen und Rhy sollte es auch tun, aber sie spürte nur zu deutlich, wie ihr Gefährte wach neben ihr im Bett lag. Gähnend öffnete sie die Augen und drehte sich auf die Seite, um Rhy anzusehen "Da draußen wird schon nichts sein. Wir sind im Hafen" sie legte ihm eine Hand an die Strin " Dein Fieber ist weg" lächelte sie verschlafen und zog die Hand wieder weg "Wie geht es dir jetzt?" sollte er nun wieder schlafen, hatte er ein Problem, denn nun war sie auch wach und drückte ihm einen Kuss auf die Wange "Los wach auf. Du hast mich geweckt nun bade das gefälligst aus"

nach oben springen

#84

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 21.03.2015 16:31
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Ihr wird was besseres einfallen? Was den? Sie kann ihn ja immer wieder vom Strich herunter holen. Dann spielt sie den Freier und er der Notgeile Mann der einfach nur hier steht weil er Jung ist und das Geld braucht. Ja das wäre doch mal ein Rollenspiel was was für ihn hat.
Heiho so wach ist er doch gar nicht wirklich" Ja das weiß ich. Dennoch meinte da draußen was rum zu spucken und wenn es die vielen Tölen sind die ja zu meinem haushalt gehören" weil sind ja nicht gerade wenige. Nun ist sie wohl die Krankenschwester und das ohne alles" Ja ich fühl mich auch schon wieder fit wie immer. Also Neadertaler kann wieder in die Höhle und Feuer machen,dann das Weib verschleppen" grinste er und sah sie an. Ja er merkte schon das sie nun hellwach ist" Was heißt hier den ausbaden, aber gut kannst du haben" er sprang aus dem Bett, warf sie sich über die Schulter und ging ins Bad mit ihr. Machte das Wasser der Wanne an und stellte sie auf ihre Füße" So gleich können wir es ausbaden" zack war sie dann mal schnell nackt und er auch. " Komm mein Windweibchen, lass uns eine Runde planschen gehe. Die Gummienten bleiben aber draußen" weil die haben dann kein Platz mehr in der Wanne.


nach oben springen

#85

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 22.03.2015 15:11
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Er steht auf Rollenspiele? Und sie dachte immer nur, dass es ihm um die heißen Kostüme geht. Hatte er für sie auch ein Polizistinnen Kostüm besorgt? Dann wird sie ihn später mal verhaften.
Rhy schien es wirklich besser zu gehen. Jeder erkältete Mensch würde ihn beneiden, dass er so schnell fit wurde. Aber sie selbst war einfach nur froh und erleichtert und lachte laut, als er sie mal wieder über seiner Schulter hatte. Ihre Zukunft sah wahrscheinlich so aus, das sie kaum noch laufen musste.
Er stellte Badewasser an und sie sah fragend zu ihm, ehe sie erneut lachen musste " Du...argh du bist irre" dabei nahm sie sein Gesicht in ihre Hände, streckte sich etwas und gab ihm einen Kuss, nachdem er sie beide von ihrer Kleidung entledigt hatte. "Na dann" grinste sie und stieg vor ihm in die warme Wanne. Entchen hätten wirklich keinen Platz mehr in der Wanne und das war ihr auch recht so

nach oben springen

#86

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 25.03.2015 13:38
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Sie weiß noch nicht alles von ihm und auf was er so alles steht. Aber sie will ihn verhaften weil er auf den Strich geht, Verdammte Scheiße sein Kopfkino spielt hier gerade einen Spielfilm ab. Er muss wohl wieder einkaufen gehen.
Hin und wieder muss sie ihre kleinen zarten Füßchen dann doch noch bewegen oder will sie das er sie auch verschleppt wenn er raus auf die Straße geht um ein paar Rogues abschlachtet. Ne da hat sie ihren kleinen Hintern hier im Hafen zu halten.
" Ich irre" jo das war er wirklich aber das wusste sie ja schon und das er eben ein Arsch ist. Also passt doch mal wieder voll in seinen Typen rein. Er erwiderte ihren Kuss und grinste sah schon wie sie in die Wanne stieg. Schade wäre aber doch lustig geworden aber die Enten dürfen ein anderes mal mit ihnen spielen. Nun steig er auch schon mit rein und zog sie an sich" Und so ist es doch besser und ich tue immer noch abbitte für den Scheiß" grinste er und fing mal an ihren Körper sauber zu machen.


nach oben springen

#87

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 26.03.2015 21:19
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Es wäre auch langweilig, wenn sie schon alles über ihn wüsste. Schließlich wollte sie ihren Gefähren Stück für Stück kennenlernen und entdecken. Vielleicht sollten sie mal zusammen einkaufen gehen.
Sie könnte, während er auf Streife ist, im Bett liegen und brav auf ihn warten? Was hält er davon? Das war doch eine klasse Idee. Als er zu ihr in die Wanne stieg, lehnte sie sich mit den Rücken an seine Brust "Noch immer?" fragte sie überrsacht und dreht sich, so dass sie Brust an Brust lagen "Im ernst jetzt? Musst du nicht. Das ist doch geklärt" was nicht heisst, dass sie ihm immer alles so schnell verzeiht. Sie gab ihm noch einen schnellen Kuss und drehte sich wieder um. Dabei lehnte sie sich grinsend an ihn "Du darfst aber trotzdem weiter machen" sie genoss es lieber mal, dass er bei ihr war, denn wer weiß, wann er das nächste mal raus musste.

nach oben springen

#88

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 28.03.2015 17:25
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Dat wäre mehr wie langweilig und dazu hatte er mal null Bock. Kennen lernen wird sie ihn noch und zwar jede Fecette seiner Arschigen Seiten. Nun will sie mit ihm Shoppen gehen, scheiße aber auch aber warum nicht, erspart die Anmache und das rot werden der Verkäuferin.
Davon hält er doch mal eine Menge aber wird ihr das nicht auf dauer zu langweilig. Den er hat auch kein Bock nach hause zu kommen und dann eine miesepetrige Gefährtin zu haben weil sie vor langeweile schon angefangen hat an sich selber zu spielen, obwohl wenn er zuschauen kann oder aber sie ihm die Hölle heiß macht weil sie die ganze Zeit im Bett rum lümmelt und nix zu tun hat.
Also er kann ja mal immer eine simse losschicken das er bald heim kommt und dann kann sie sich nackt ins Bett legen und auf ihn warten.
" noch immer" aber da drehte sie sich schon um, ihr Busen drückte sich an seinen und er grinste verschmitzt. "Dann hör ich mal auf abbitte zu leisten" grinste er, sie drehte sich wieder und er strich über ihren Bauch,Oberschenkel und weil es natürlich nicht fehlen darf ihr Busen. Jawohl die sind so wohlig das sie genau in seine Hände passen und er sie massieren tut. Den Rücken kann ja jeder massieren, er massiert die Brust" Ich muss aber bald mal wieder auf streife gehen, den die Krankheit hat mich ja aus der Bahn geworfen" nur damit sie weiß das dies hier nur ein kleines Intermezzo werden kann.


nach oben springen

#89

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 29.03.2015 15:41
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Aber sie musste schon sagen, dass Rhy nicht nur arschige Seiten an sich hatte. Er hatte auch etwas liebendwürdiges an sich, was ihrer Meinung nach auch überwog nur vielleicht nicht jeder sah. Man musste sich eben die Mühe und jemanden kennenlernen. Er wird beim Shoppen von den Verkäuferinnen angemacht? Sie kommt nächtes Mal mit und dann wird sie ihnen zeigen, was passiert, wenn man ihren Gefährten anmacht.
Gut, dann wird sie sich den ganzen Tag bewegen und wenn seine SMS kommt , liegt sie im Bett und wartet brav auf ihm und ob sie dann selber Hand anlegt oder nicht sehen sie dann.
Sie genoss es sichtlich seine Hände auf ihrem Körper zu spüren und seufzte wohlig auf, als er ihre Brüste massierte. "Ich habe es fast befürchtet" murmelte sie leise und schloss ihre Augen "Du musst mir aber versprechen vorsichtig zu sein und heil zu mir zurück zu kommen" sie fand es fast schon erschreckend. Nicht nur, dass da jetzt ein Mann in ihrem Leben war, für den sie solche Gefühle hatte, nein sie machte sich zum ersten Mal in ihrem Leben Sorgen um jemand anderen.

nach oben springen

#90

RE: Schlafzimmer

in Archiv Alt 01.04.2015 13:37
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Jo das musst man wohl und sie darf echt niemanden verklickern das er auch so eine Seite hat, weil er will ja nicht als Softy durchgehen. Ok das würde ihm eh niemand abkaufen. Aber bis sie beide sich vollkommen kennen, wird es sicher noch ein paar Jahrhunderte dauern. Ach die war ja schon so ein schüchterndes kleines Ding das prompt rot wird aber sie können gerne dahin gehen und dann kann sie ihr erzählen das er ihr gehört. Aber ein Schild mit ihrem Namen klebte er sich nicht irgendwo hin.
" Sorry Windchen aber es muss sein" aber erst mal massierte er ihre Brüste weiter. Mit einem gewissen Stolz nickte er dann " Ich verspreche es dir . Ich versuche ohne Schramme wieder zu kommen" mehr kann er ja nicht machen als ihr das zu versprechen das er es versuchen wird. Aber hey sie machte sich um ihn sorgen und es muss ja nicht sein das er heim kommt und dann ein Nervenbündel zu hause hocken hat. Also das wird ja gehen aber erst mal massage auf besondere Art. Eine Hand löste er und strich ihren Körper herunter, massierte nun ihre Perle" Dieses mal darfst du so oft kommen wie du es brauchst" knurrte er in ihr Ohr.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 523 Themen und 18847 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Michael Martines