Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#31

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 01.07.2014 18:28
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Mina nickte und lächelte Eirik zu als er vorschlug, dass er und Dayan ja als Gegenleistung, wenn die beiden, also sie und Jay etwas aßen, ihnen etwas kochen könnten. Die Idee war so süß, dass sie nichts anderes sagen konnte außer: "Das ist so süß, das wird sie sich sicher auch nicht entgehen lassen wollen, genauso wenig wie ich. Ich werde mein Bestes versuchen sie davon zu überzeugen" Als sie so vor ihm stand, hätte sie ihn gerne geküsst, aber sie traute es sich in der Gegenwart von Dayan nicht.
Seine Hand die die Ihre drückte war warm und sie sagte: "Es würde mich wirklich freuen, wenn wir das Date wiederholen würden..." Als er dann zum Schrank ging und ein riesiges Schwert hervorzog, musste sie schlucken. Der Gegner, der dieses Monstrum zu spüren bekam, der war sicher nicht mehr lange am Leben.
Sie sah den beiden Männern hinterher und seufzte dann, als sie nicht mehr zu sehen waren. Doch da fiel ihr ein, dass sie, wenn sie Jay erreichen wollte, ihre Nummer gar nicht hatte. Fieberhaft sah sie sich in Eiriks Wohnung danach um und fand einen Zettel mit ein paar Nummern. Untrer anderem die von Dayan, Jay und anderen Mitgliedern des Dunklen Hafens.
Schnell schrieb sie eine SMS an Jay und setzte sich dann. Jetzt hieß es auf Antwort warten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 05.07.2014 20:34
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Mina bekam eine SMS von Jay und machte sich auf in Dayans Büro.

//Dayans Büro

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 14.09.2014 20:28
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Minas Worte ließen ihn lächelnl. Tja, warum wohl die anderen Wetten abgeschlossen hätten...er hatte sich eine lange Zeitlang nie entscheiden können, ob er je eine Blutsbindung eingehen wollte. Zu unstet war sein Leben gewesen und welche Frau hatte schon bei dem unsteten Eirik bleiben wollen? Von Affairen hielt er nichts, ausser dass sie eine Menge Ärger mit sich bringen konnten.
"Machs dir schon mal bequem, Mina. Ich will nur kurz duschen." er brachte sein Schwert in Sicherheit und streckte sich. Die Wunde in seinem Rücken merkte er kaum noch. "Da drüben in der Kiste findest du bequeme Klamotten. Sie dürften dir wahrscheinlich zu groß sein, vermute ich."

kurzerhand verschwand er unter der Dusche und ließ sich das warme Wasser über seinen Körper regnen. Er spürte wie auch seine trüben Gedanken scheinbar mit dem Wasser fort gespült wurden und er atmete tief auf. Seinetwegen konnte nun der angenehme Abend beginnen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 20.09.2014 15:17
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Mina sah ihm kurz nach, wie er im Bad verschwand. Dann ging sie hinüber zu der Kiste, auf die er gedeutet hatte. In dieser Kiste waren haufenweise Klamotten. T-shirts, Hemden, auch einige Jogginghosen. Sie fand sogar eine einzelne Socke. Diese brachte sie zu schmunzeln. Typisch Mann, dachte sie sich und nahm sich eines der viel zu großen T-shirts heraus.
Mina ging hinüber zum Sofa und legte das Short auf die Lehne. Dann zog sie sich bis auf die Unterwäsche aus und streifte das T-shirt von Eirik über. Dann faltete sie ihre ordentlich zusammen und legte sie auf ihre Handtasche. Diese stand noch an der Tür. Dann schnappte sie sich eine der Decken, drückte auf eine Taste der Fernbedienung und schaltete mit etwas Glück den Fernseher an. Fan kuscvhelte sie sich unter die Decke und wartete darauf, dass Eirik zurück kam.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 24.09.2014 11:47
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Die Dusche dauerte nicht lange. Warmes Wasser, Seife,abbrausen,anziehen,fertig. Mehr Programm brauchte er nicht. Stundenlang vor dem Spiegel stehen? Warum auch. Er blieb in der Wohnzimmertür stehen und beobachtete still Mina, wie diese in der Klamottenkiste kramte und schließlich ein T-Shirt fand. Mina sah ziemlich sexy aus, wie sie es sich in seinen Klamotten gemütlich machte.Es gab ihm irgendwie ein heimeliges Gefühl und er konnte sich nicht an ihr satt sehen.
" Na gemütlich?" fragte er und fläzte sich neben sie. Das Gefühl der Heimeligkeit breitete sich mehr und mehr in ihm aus und er lächelte. Vor ein paar Jahren hätte er demjenigen sicherlich noch einen Vogel gezeigt, aber jetzt?
Wie selbstverständlich legte er einen Arm und Mina und lächelte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 27.09.2014 17:08
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Mina lächelte, als Eirik sich zu ihr setzte. "Da bist du ja schon. Das ging aber schnell, hast dich wohl geeilt?" sagte sie und kuschelte sich an ihn, als er den Arm um sie legte. Sie lehnte ihren Kopf an seine Schulter. "Und was machen wir jetzt? Ich habe zwar herausgefunden, wie dein Fernseher angeschaltet wird, aber für mehr reicht mein Wissen an der ganzen Technik nicht. Ich selbst hab zwar auch einen Fernseher, aber den habe ich vielleicht zwei Mal im Jahr an." gab sie zu und sah auf ihre Hände.
Manchmal war es ihr schon peinlich, dass sie sich lieber mit ihrer Kunst beschäftigte. Aber das war eben ihre Welt. Obwohl sie in letzter Zeit eher mit anderen Sachen beschäftigt war. Vorwiegend handelte es sich darum, dass sie diese neue Welt für sich entdeckte.
Und natürlich spielten ihre wachsenden Gefühle auch eine große Rolle.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 05.10.2014 09:36
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Ein leises Lachen kam über Eirik, als Mina fragte, ob er sich beeilt hatte. "Hey, das stundenlange Privileg im Bad zu stehen überlasse ich euch Frauen." er überlegte kurz und grinste. "Ich schaue eher selten Fernsehen und wenn dann nur kurz die Nachrichten der Menschen. Meistens bin ich in den Stallungen oder kümmere mich um die Papiere des Gestüts.Aber...mh warte mal....er linste auf die Fernbedienung und fand den Knopf, der die Radioanlage bediente. Leise, ruhige Musik erklang wenige Sekunden später. Dem Himmel sei Dank für das fleissige Bienlein, dass zumindest die Technik schon mal aufgebaut hatte.

Wie selbstverständlich wanderte seine Hand in ihren Nacken und massierte sie sanft. Nicht, weil er an irgendwelche Anbaggerungstechniken dachte...vielmehr einfach nur zur Entspannung. "Ein untypisches Date." bekannte er nach ein paar Minuten der Stille.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 06.10.2014 09:28
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Also die leise Musik erklang, entspannte sich mina wieder und lehnte sich an eiriks Schulter. Als seine Hand in ihren Nacken wanderte, war sie erst überrascht, genoss dann aber, wie seine starken Hände sanft ihren Nacken massierte.
"Warum ist das ein untypisches date? Ich meine, es gibt doch eigentlich keine klaren regeln beim Daten, also ist es ja mehr speziell als untypisch, oder?" sagte sie und meinte es auch so. Klar, sie hatte jetzt etwas vorschnell geantwortet, aber was sollte es sonst?
Mina drehte den Kopf etwas und sah eirik an. Er war so stark und doch so sanft zu ihr. Sie wusste nicht, was sie sagen sollte. Nie hätte sie es für möglich gehalten, dass sie sich einmalin so einen Mann wie ihn verlieben würde. Und doch,es war geschehen. Sie sollte am liebsten immer bei ihm sein. Allerdings trsutesie sich nicht,ihm das direkt zusagen. Was, wenn er nicht so empfand?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 12.10.2014 13:47
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Gab es eigentlich sowas wie "typisches" oder "klassische" Dates? Wenn Eirik so über Minas Worte nachdachte, hatte die Stammesgefährtin eindeutig recht. "Stimmt...es gibt keine Regeln. Alles was gefällt ist erlaubt." gab er schließlich zu und grinste. Mina entspannte sich deutlich unter seiner kleinen Massage, was ihm ein behagliches Gefühl gab.
Er hatte, in den wenigen Stunden, in denen er sie kennen gelernt hatte, Gefühle für sie entwickelt, aber wie sollte er ihr das am besten sagen? Ein Womanzier war er nicht unbedingt, auch wenn man das von den Schotten ganz gerne mal sagte. Schweigen bereitete sich zwischen den beiden aus und Eirik überlegte noch immer, wie er ihr seine Gefühle am besten zeigen konnte. "Alles okay bei dir?" unterbrach er schließlich das Schweigen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 18.10.2014 11:50
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Die stille die nach seinen Worten entstand war nicht unbedingt unangenehm, aber mina spürte, dass eirik etwas sagen wollte. So wartete sie ab, ob er etwas sagen würde und genoss weiter seine kleine Massage. Seine Hände waren warm und fühlten sich toll an. Sie schloss die Augen und entspannte sich wieder. Ihre Gedanken schweiften ab, da fragte er ob alles in Ordnung sei.
"Ja... Ja alles in Ordnung. Und bei dir?" ob er jetzt wohl sagen würde, was er die ganze Zeit sagen wollte? Hoffentlich wollte er sie nicht bitten zu gehen. Das wäre wirklich schade und das würde ihr einen Stich versetzten. Aber sie würde es auch verstehen können, denn er war ja auch verletzt worden. Und da er die Sache mit dem Blut nicht noch mal angesprochen hatte, würde er es wohl nicht von ihr wollen. Zumindest schien es so.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 19.10.2014 22:34
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Er genoss das Zusammensein mit Mina. Sie entspannte sich sichtlich unter seinen Händen und er ertappte sich, wie er immer wieder ihren Hals anstarrte und schluckte. Konnte er das von ihr verlangen? Eine Frage wäre es wert, oder? Er schloss kurz die Augen und lächelte auf ihre Frage. "Ich könnte nicht zufriedener sein, Liebes." entgegnete er ihr und kuschelte sich ein wenig weiter an sie heran Wenn sie jetzt gehen würde, würde er sich das nicht verzeihen. Er ertappte sich bei dem Gefühl, dass er ihre Anwesenheit mehr und mehr mochte....nein, eigentlich ging es schon über das "mögen" hinaus. "danke, dass du hier bist, Mina." murmelte er leise und nahm ihre Hand in seine.
Irgendwie fiel es ihm wie Schuppen von den Augen. Mina war seine Gefährtin. Ob mit oder ohne Blutsbindung....er würde sie beschützen udn verteidigen, egal gegen wen. Ob sie es genauso sah? Die Hoffnung stirbt zuletzt, dachte er für sich und lächelte in sich hiniein.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 24.10.2014 21:29
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Als Eirik ihre Hand in die seine nahm, musste sie lächeln. Es war ein schönes Gefühl. "Du musst dich nicht bedanken... Ich bin gerne hier bei dir, weist du." sagte sie und drehte den Kopf so, dass sie ihn anschauen konnte.
"Und außerdem habe ich dir ja bei nichts geholfen wofür du dich bedanken müsstest..." fügte sie hinzu. Sie schenkte ihm ein kleines lächeln und sah ihm in die Augen. Ihr Blick bliebt an diesen wundervollen Augen hängen. Sie strahlten entschlossenheit und Wärme, Fürsorge und Mut aus... Sie war überwaltigt von ihm.
Dieser Mann war zum kämpfen geboren und war doch so sanft, wenn er mit ihr zu tun hatte. Sie wünschte sich sehr, dass er sich in sie verliebte, denn sie war es schon jetzt. Und das Hals über Kopf.
"Wie soll es jetzt weitergehen? Ich meine, wir könnten zwar hier weiter sitzen und uns ansehen, aber das wäre irgendwie doof, findest du nicht auch?"

zuletzt bearbeitet 24.10.2014 22:17 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 29.10.2014 22:39
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Eirik war keiner, der romantische Worte verwendete. Lieber waren ihm Taten und gerade Worte. "Schnörkeliger Schnickschnack" wie er das romantische nannte, ging er lieber aus dem Weg. Seit er Mina kannte, hatte er das Gefühl, als hätte ihm jemand mit einer Rosenkeule eine übergebraten. Sie lächelte ihn an und er begann ihren Nacken zu kraulen. Nur ganz sanft.
"Och, ich könnte durch aus eine Ewigkeit hier mit dir sitzen und dich ansehen." scherzte er lachend auf ihren Einwurf, bis er ernst wurde. "Mina...ach scheisse, ich machs gerade heraus: ich möchte, dass du bei mir bleibst...als meine Gefährtin, Freundin, Vertraute.." nun war es heraus und er hatte seine Hoffnungen in diese kleine Bitte gelegt. Natürlich war es an ihr, ob sie mit ihm durch das Leben gehen wollte oder ob sie einfach nur so Freunde bleiben wollten. Fragend blieb sein Blick auf dieser Frau ruhen, während in ihm alles Achterbahn fuhr. "Ich liebe dich, Mina" fügte er hinzu und küsste ihre Hand.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 02.11.2014 20:26
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Auch wenn es genau das gewesen war, was sie von ihm so sehnlichst hatte hören wollen, kamen seine Worte einem Schock gleich. Aber einem positivem Schock. Mina sah Eirik, der Mann, mit dem sie hier auf dem Sofa in seiner Wohnung zwischen unausgepackten Kartons und nur halb bekleidet saß, an und war sprachlos.
Er hatte die Worte gesagt, die zu hören sie sich so sehr gewünscht hatte und nun waren sie heraus.
Ganz langsam breitete sich ein lächeln auf ihren Lippen aus, ihr herz quoll über vor glüch und sie sah ihm direkt in die Augen als sie sagte " nichts täte ich lieber als deine Gefährtin zu werden... Bist du dir ganz sicher,dass dies so möchtst?"
Ein Gedanke schoss ihr durch den Kopf, sollte er jetzt sagen, dass er es sich anders überlegt hatte, würde sie in Tränen ausbrechen.
"Denn um ehrlich zu sein, ich liebe dich auch..." gestand sie ihm flüsternd. Ihre haut prickelte und die ungeduld war kaum zu zügeln. Was würde er jetzt nur sagen?

zuletzt bearbeitet 02.11.2014 20:29 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 06.11.2014 10:45
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Aufmerksam beobachtete er Mina. Hatte er was falsches gesagt? Sie wirkte angespannt, so als sickerten seine Worte erst nach und nach zu ihr durch. Fast schon ertappte er sich, wie er sich gegen eine vermeindliche Abfuhr wappmete. Sie erwiderte sein Blick und er merkte, wie er sich entspannte, als sie lächelte.
Ihre Worte ließen keinerlei Wünsche mehr offen und zog sie zu einem langen Kuss zu sich heran. Eirik lächelte in den Kuss hinein und
ließ Mina nicht aus der Umarmung heraus. "Normalerweise vergucke ich mich nicht so schnell in jemanden." grinste er und hauchte ihr einen weiteren Kuss auf die Stirn.
"Aber bitte ohne Maulkorb." scherzte er ein wenig und legte sein Kinn auf ihre Schulter.

zuletzt bearbeitet 06.11.2014 23:24 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 523 Themen und 18840 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Alexandra Maguire, Dayan Mccole, Dilara Cortes, Ethan Cross, Lucan Thorne, Mira