Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#61

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 19.02.2015 22:41
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Eirik brummte etwas, als quasi postwendend die Antwort kam und er lachte leise. "Das ist eine typische Dayan-Antwort. Training nicht vernachlässigen...von wegen vernachlässigen." er hatte schon seine Ideen, wie er die Ladys trainieren würde und sei es erst mal nur das Ausmisten. Nein, das natürlich nicht, er hatte keine Lust den halben Hafen gegen sich zu haben, nur weil die Damen die Boxen ausmisten durften. Auf eine Antwort verzichtete er jedoch, er würde Dayan am nächsten Abend direkt einen Besuch abstatten. "Ich würde mich freuen, wenn du hier schläfst." er zog sie sanft an sich, als sie sich an sie kuschelte. "Dass Bett ist groß genug und Konkurrenzfrei." er zwinkerte ihr zu. "da hat nur eine Platz und die liegt gerade neben mir." fügte er hinzu.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#62

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 21.02.2015 17:55
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Als er sie an sich zog, kuschelte sie sich nur zu gerne an ihn. Das das training wichtig war, dachte sie sich schon, sonst würde er sicher nicht so muskolös und durch trainiert aussehen.
Sie lächelte ihn an als er meinte, dass das Bett Konkurrenz frei wäre. "Ist auch besser wenn nur für uns beide in deinem Bett Platz ist. Sonst müsste ich mir noch ernsthaft über legen, ob ich bei dir bleiben wollen würde." erwiderte sie und schaute zu ihm auf. Ein prickeln über zog ihre haut und sie senkte den Blick.
"Meinst du es wäre okee wenn wir schon ins Bett gingen? Es ist zwar Joch keine schlafenszeit, aber ich würde mich gerne hinlegen." sie sah wieder zu ihm auf, spürte allerdings, wie ihr die röte ins Gesicht stieg. Es klang doch etwas so,als würde sie mehr wollen als nur zu Bett gehen. Was ja auch nicht ganz falsch war. Nur wusste sie natürlich nicht, wie dieses mehr ging.
"Wenn du lieber noch auf bleibst, kann ich auch schön alleine ins Bett gehen. Das wäre auch in Ordnung"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#63

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 04.03.2015 08:29
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Nach einer kurzen Überlegung grinste er. "Das Sofa ist zwar breit genug, aber im Bett ist es doch bequemer. Ausserdem kannst du mich dann besser heraus rollen und meine Hälfte für dich mit beanspruchen." Er hatte es oft genug bei seinen Eltern gehört. Sein Vater rollte schon aus Gewohnheit auf dem Boden, während seine Mutter sich jedesmal köstlichst amüsierte, dass er dies nach etlichen Jahren der Verbindung schon freiwilig tat. "Du kannst dich ruhig schon hinlegen, ich gehe lieber noch mal zu Dayan. Dem alten Fuchs könnte sonst noch was einfallen, da kann er unglaublich kreativ werden, wenn ihm danach ist. Und im Anschluss noch einen Rundgang durch die Stallungen."

Er küsste sie auf die Stirn und lächelte. "Ich komme gleich nach, Süße."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#64

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 05.03.2015 22:19
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Mina war ein bisschen enttäuscht, dass er nicht gleich mitkommen würde. Aber was hatte sie denn erwartet? Sie setzte sich auf und lächelte ihn an. "In Ordnung, dann geh mal noch zu dayan und lass dir ruhig Zeit. Ich komme schon zurecht. Es ist ja nur bis zum Bett, dass sollte zu schaffen sein." sie zuckte leicht hin mit den schultern und schob die decke, unter der sie sich aneinander gekuschelt hatten zur Seite. " wir sehen uns dann wohl morgen früh" meinte sie und erhob sich. Die lächelte ihn noch einmal an und drehte sich dann in Richtung Schlafzimmer.
An der Tür angekommen drehte sie sich noch mal um und sagte "gute Nacht" und winkte ihm zaghaft zu. Dann öffnete sie die Tür und schaute hinein. Es war ähnlich männlich eingerichtet wie der Rest der Wohnung. Das war okay... Und das Bett war riesig. Wow!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#65

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 13.03.2015 09:01
von Eirik Hallvard (gelöscht)
avatar

Er spürte Minas Enttäuschung und er lächelte sie ermutigend an. "Ich bleibe nicht lange, okay? Wahrscheinlich meckert er sogar noch mit mir, weil ich ihn bei einem Date mit seiner Jay störe." er grinste und sah ihr nach, wie sie in Richtung Tür ging. Dort drehte sie sich noch mal um und verschwand mti einem "Gute Nacht" ins Schlafzimmer. Eirik ertappte sich dabei, wie ein gewisser Stolz in ihm wuchs, wenn er daran dachte, dass "seine " Frau im Schlafzimmer auf ihn wartete.
Nach einem kurzen Moment des Freuens drehte er sich um und stiefelte runter.

//Gestüt

zuletzt bearbeitet 08.04.2015 21:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#66

RE: Wohnung von Eirik

in Archiv Alt 16.03.2015 00:10
von Mina Harper (gelöscht)
avatar

Mina hörte wie die Tür zu fiel. Eirik war gegangen. Mina ging noch einmal ins angrenzende Bad auf die Toilette und wusch sich dann die Hände. Ihr Blick fiel auf ihr Spiegelbild. Sah sie irgendwie anders aus? Sie fühlte sich auf jeden Fall anders. Es war seltsam gewesen von seinem Blut zu trinken und sie verspürte ein ziehen im Unterleib. Sie hatte eigentlich gehofft, dass eirik das Bedürfnis befriedigen würde, nur war er nicht hier.
Mina wandte sich vom Spiegel ab und begab sich wieder ins Schlafzimmer. Mina wollte jetzt nicht uber ihr bedurfnis nach sex nachdenken. Das wäre einfach seltsam. Sie schritt zum Bett und legte sich hinein. Die Kissen rochen wunderbar nach ihm. Nach ihrem Mann. Dieser Gedanke brachte sie zum lächeln. Sie schloss die Augen und glitt mit einem leisen seufzen in den schlaf.

Als sie wieder erwachte, war eirik noch nicht zurück. Sie stand auf, ging unter die Dusche und als sie fertig war, ging sie ins Wohnzimmer und zog die Sachen, die sie dort gestern abend ausgezogen hatte wieder an.
Dann dachte sie nach. Was könnte sie jetzt wohl machen. Sie entschied sich dafür zum hauszu gegen. Dort war sie schon einmal gewesen. Sicher wäre sie dort willkommen.

//Haus

zuletzt bearbeitet 12.04.2015 21:52 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 524 Themen und 19104 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Michael Martines