Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#1

Krankenstation

in Archiv Alt 22.07.2014 22:46
von Jay Jessop • 1.535 Beiträge | 15476 Punkte

----


zuletzt bearbeitet 22.07.2014 22:48 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 22.07.2014 23:53
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Da er ja in der Karre von Dayan saß und das als einziger weil Eirik hinter Andrej her ist, musste er sich ja wohl ergeben" ich will nicht in deiner Haut stecken wenn sie dich sieht" er grinste ihn an" noch mehr Blut und ich reiere bald weil ich hab doch das Menschchen leer gesoffen als ihr da noch am reden wart" er würde schon noch heilen, der Mensch war eben kein guter Jahrgang. Er hockte da und sah Dayan an" Dachte ja Eirik fährt aber ich bin wohl bis das auf dem Rücken von euch am unbeschadeten davon gedackelt. Diese Feiglinge" er hatte eine Laune die würde der Arktis noch Konkurrenz machen. Er kam mit Dayan hier an der Krankenstation an und war auch schon aus dem Wagen als er hielt" Soll ich deinen alten Arsch da rein verfrachten oder packst du es noch so, weil an deinem bein fließt ja schon das Blut und flutet den Wagen." er würde diese Sauerei aber sicher nicht weg machen, aber es kotzte ihn an das sie in einen Hinterhalt gekommen sind." Wenn ich das Schwein erwischen" boah dann wird es Eingeweide Gulasch geben mit einer Würze Feigheit zusammen.


zuletzt bearbeitet 22.07.2014 23:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 22.07.2014 23:58
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Er kam mit Rhy hier an und grinste dann " Sie wird mich schon leben lassen, sie kennt das Rhy. Pass du lieber auf das du nicht von ihr eine Hinter die Ohren bekommst als ihr Liebling unter den anderen Männern." Er zwinkerte ihm zu und stützte sich dann einfach auf ihm auf " Wenn die so scheiße Zielen kann ich doch nichts dafür ich habe da schon eine Idee wer den Wagen putzen darf Also keine Sorge und nun komm bring mich rein , das tut echt scheiße weh und das du einen Menschen leer gesoffen hast wie du es sagst weiß ich auch." Dann lies er sich von Rhy rein bringen und öffnete die Tür mit dem Code. Er setzte sich dann auf die Trage und sah zu Rhy " Mach einfach irgendwas drum Jay macht nachher den Rest bis dahin muss es so gehen also was sagst du ? Zeig mir mal deine Wunden oder lass es Jay machen ich denke aber nicht das sie allein kommt. Kleiner." Er grinste ihn an und lehnte sich zurück er versuchte damit sein Bein etwas ruhe zu gönnen und auch das er sich etwas ablenken kann.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 23.07.2014 21:04
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

"Hast du zu viel Blut verloren? Ich ihr Liebling? Scheiße das kann sie sich aber abschminken" auch wenn es ihm schmeichelt wird er das sicher hier nicht so preis geben" Deine Frau muss echt eine Menge schon mit dir durch machen, Alter verwöhn das Weibchen doch mal" ihm sollte es ja egal sein, er muss kein Weib mehr verwöhnen und so schnell wird das auch nicht werden. "Klar ich lass mal Schwester Rhy das alles machen" er drehte sich um und holte erst mal das was er so brauchte und bewegte immer wieder seine Schultern."Dann zeig mal das Beinchen her und was heißt hier sie kommt nicht alleine her? Ich brauche kein Blut, das Zeug auf meinen Rücken heilt schon, auch wenn ich echt das Gefühl habe, das dort was ist" es zieht immer wieder" Ich lasse keinen an mich ran, das weißt du und auch dein Weib weiß es genau" er will keinen Körperkontakt haben, sein Rücken ist und wird schon wieder. "Wenn meinst du den, das sie hier mit schleppt? Maria oder eine ihrer Schwestern?" weil die wird er sicher nicht noch mal beißen, das letzte mal war schon knapp aber da er ja Blut intus hast reicht ihm das. " So Jay kann dann den Rest machen, ich hocke mich hier hin und warte bis sie hier andackelt" er hat eh nix besseres zu tun. Die Viecher sind draußen und fressen haben sie auch genug.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 23.07.2014 21:12
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

"Sei ja vorsichtig Kleiner, meine Frau wird genug verwöhnt darüber mach dir keine Gedanken und leb einfach damit du hast eh keine Chance dagegen zu arbeiten wenn sie das so will ist es so. " Er sah ihn an und zeigte ihm dann sein Bein und zeriss die Hose " Die ist eh hin von daher. " Er sah ihm zu und lachte dann auf und hielt sich etwas die Rippen " Du weißt genau das es ihr egal ist ob du Körperkontakt willst und wenn nicht komm zeig mir deinen Rücken ich schau mal und dann sehen wir weiter. Und wen sie mit bringt weiß ich nicht das sehen wir dann. Und bis dahin bist du ganz brav und lässt mich mal gucken. " Er sah ihn an und er wusste das Rhy niemand war der sich öffnete aber da musste er nun durch egal ob er das nun wollte oder nicht " Ich hab genug Blut verloren um neues zu brauchen. Meine Glyphen leuchten doch schon aber ich komm klar keine Sorge deine Kehle ist sicher die will ich nicht. " Er zwinkerte ihm zu und wartete dann das Rhy sich umdrehte damit er auch irgendwie den Rücken von ihm sehen konnte und dann den verarzten konnte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 23.07.2014 21:34
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

" Ich Gedanken, nicht das ich wüsste" ne ne er wird sich sicher nicht darum kümmern was bei den beiden los ist. Er machte da alles drum was nur ging und schaute ihn an" Man oh man was habt ihr beide nur für einen Narren an mir gefressen" aber was soll er machen, sein Rücken spinnt etwas aber das störte ihn nicht. " Danke man auch wenn es mir ... Ok Rücken" bevor er noch sagt das es ihm eigentlich scheiß egal ist ob er hier ist oder ob Dayan ihm die Kehle aufreißt." Ja Überraschungen" er zerriss sein Shirt und zeigte Dayan seinen Rücken" Aber nun nicht hier doch einen Hang zum anderen Ufer bekommen, weil No Way Mann" Nun hockte er da artig wie ein Kleinkind und ließ ihn auf seinen breiten nackten Rücken gaffen" Aber nett sein, sonst sag ich Jay das du mich verletzt hast" er grinste fies und schaute wieder über seinen Rücken" Ich sehe doch gut aus, oder siehst du das anders?" er fand seinen Rücken schick und die kleinen Kratzer, die machen ihn nur noch gefährlicher.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 23.07.2014 21:40
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Er hätte ja nun am liebsten Gelacht doch lies es lieber und hörte ihm zu " Keine Ursache Rhy und nun halt die Klappe. " Sagte er und sah zu wie er das Shirt zeriss . "Wenn du ihr das sagst sorg ich dafür das du ab sofort nur Aufgaben bekommst die sich in der Kanalisation befinden denn das wäre unfair du weißt genau was dann los ist du kennst sie gut genug. " Sagte er und sah dann den Rücken an . " Hör mal so toll bist du auch nicht , ich hätte eine Schere genommen du machst hier einen auf Hobby Stripper nicht ich . " Dann sah er sich die Wunden genauer an und rutschte noch etwas ran " Halt ja still du hast hier eine Spitze von einem Dolch drin. Oh man kein Wunder das deine Wunden so schmerzen .Und ja ich weiß es und wenn du nun fragst wieso steck ich sie dir wieder rein und lass Jay das machen. " Er grinste breit und zog dann an dem Überrest . Dann nahm er Jod " Zähne zusammen beissen und brav sitzen bleiben ich sag auch niemanden das du schreist wie ein Baby wenn dir danach ist. " Er wollte ihn nur ablenken und kippte dann das Jod darüber . " So ich denke das reicht bleib so und lass es trocknen sonst klebt nachher noch Stoff drin du weißt wie unangenehm das ist. " Er legte ihm eine Hand auf die Schulter " Du weißt das du hier willkommen bist kleiner, du gehörst dazu wie alle anderen auch. Du bist ein Chaot und hast nicht das beste getan aber du hast dich bewiesen denk daran das wir hier nun deine Familie sein können ." Er hatte die Gedanken in Punkto Gefährtin aufgeschnappt und verstand ihn auch nur sollte er das wissen " und wenn du nun einen Dummen Spruch machst kipp ich dir noch etwas Jod über deine Wunden und dazu werd ich Jay auf dich ansetzen also lass es stecken und denk es nicht mal . Mein Kopf Funktioniert auch wenn er brummt wie ein Brummkreisel. " Er hatte sich verausgabt bei dem Kampf nicht aber er war mit jeden der anderen vom hafen verbunden und das in Gedanken das zerrte und sein Hirn kochte vor sich hin.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 13:47
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Sie lauschte dem Gespräch von Helena und Jay, die Beiden gerieten ja fast schon ins Schwärmen und Minas Herz schien auch Jemand erobert zu haben. Sie fand das Ganze doch eher beängstigend, aber Jedem das Seine. " Wie hast du gelernt es zu kontrollieren Jay?" fragte sie interessiert. Dann ging alles recht und sie sah Jay überrascht an " Was ich soll mit?" dumme Frage, aber im ersten Augenblick war sie für sie nicht nachvollziehbar. Sie stand auf, lies Jay reden und sich mit aus dem Raum ziehen. Verdammt ist das hier alles groß. Jay zog sie durch den Hafen und wehe sie lässt sie später alleine, hier würde sie sich niemals zurecht finden.
Sie kam mit Jay in die Krankenstation und sie legte ihre Stirn in Falten. Sie hätte Rhy so einen Schlag auf den Hinterkopf gegönnt, aber das? Autsch. Das sah wirklich übel aus und das Bein des Anderen machte keinen viel besseren Eindruck. Was da passiert war, wollte sie besser auch nicht wissen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 14:01
von Jay Jessop • 1.535 Beiträge | 15476 Punkte

" Das erkläre ich dir gerne später" natürlich würde sie Stacy nicht alleine hier so herum laufen lassen, sie weiß das es sehr groß ist. " Dayan, Rhy" rief sie die beiden Namen und war auch schon bei ihm schaute sich das Bein an und dann seine Glyphen" Wie geht es dir euch?" wollte sie wissen und schaute auf Rhy seinen Rücken. Diese Männer aber sie sind mehr oder minder heil zurück gekommen. " Stacy, der Mann hier mit dem Bein ist mein Gefährte Dayan und Rhy ist dir sicher noch bekannt und Dayan das ist Stacy, die Frau die Rhy gefunden hat" sie legte ihm die Hand auf die Schulter und küsste ihn erst einmal, sie war froh das er wieder da ist. Ärger würde es später geben" Schaust du dir Rhy seinen Rücken bitte an, ich schaue mir Dayan sein Bein an" das tat sie auch sofort und zog zischend die Luft ein. " Du hast Hausverbot weißt du das, außerdem haben wir bis jetzt nichts gefunden. Mina und Helena sind noch im Büro, Thomas habe ich eine sms geschrieben, das er sich um die Handy Einkäufe mal erkundigen soll." sie sah ihn an und schüttelte den Kopf" Du brauchst was von mir" stellte sie fest.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 15:22
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

" Ich stinke doch eh schon und da unten tue ich sicher niemanden was mit meiner Laune und die Wände können mir auch nicht das Genick brechen" mit einer Braue hoch gezogen schaute er ihn an" ich bin ein heißer Kerl aber nicht schwul also lass mal und das Strippen, das Shirt war doch eh hin und wer hat hier zu erst Bein gezeigt" das war ja wohl Dayan, er zeigt nur Sixpack und einen breiten Rücken" Was willst du machen?" Jod und dann will er niemanden sagen das er weint, klar als wenn er hier zum Jammerlappen mutiert nur weil man ihm Jod über den Rücken jagt." Na komme keine Scheu" nicht mal ein Ton kam von ihm, den der Schmerz war einfach nur wieder ein Kick für ihn. " danke und nun versuch ich mal artig zu sein" schade das die Wichser schon tot sind, sonst würde er ihnen mit der Spitze das Herz raus kratzen.
Er hockte sich also hin als schon die Tür aufging und Jay und .. ach schau an der Wirbelwind herein kam" ich hab nix gemacht" grinste er fies und sah auch schon weg. Tja wie er aussah ist ihm Scheiß egal, er wollte sich abreagieren und seinen Frust weiter frönen. " Was soll sie?" nun geht Jay aber echt mal zu weit" Sie will mich gar nicht anfassen, schon vergessen Jay .. ich bin der Böse Kidnapper der sie sich über die Schulter geschmissen hat und dann einfach hier her gekommen ist. Der Wind war schon eine feine Abkühlung" grinste er nun in ihre Richtung. " Außerdem hat Dayan ja schon mich hier verarztet " das Jod auf seinem Rücken kribbelte immer noch. Seine Glyphen waren deutlich zu erkennen und er sah sie an" Na glaubst du nun das was ich dir verklickert habe?"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 15:31
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Er sah zu Rhy und grinste nur und da ging die Tür auch schon auf und seine Gefährtin und die Fremde Frau traten ein. Er sah sie an und dann kam auch schon Jay zu ihm " Du meinst Hausarrest und das ist bei mir genauso wirksam wie bei einem Sack Flöhe also vergiss es gleich wieder. Es ist nur ein Streifschuss und ein paar Prellungen nichts Lebensbedrohliches. Also keine Sorge. " Er grinste sie an und küsste sie dann auch und sah dann die Junge Frau an " Stacy also. Hm ich sehe aber etwas anderes Stacy. " Er funkelte sie an und wusste das es nicht ihr Name war aber das lies er noch so stehen und lehnte sich zurück " Kannst ja noch mal nach sehen Rhy hat schon einen Verband drum gemacht doch beurteile es ruhig selbst wenn du willst es tut schon gar nicht mehr weh. "Ok glatt gelogen aber das würde er nun wirklich nicht zugeben. Er war nur froh das sie da war " Später nehme ich gern etwas von dir doch nun nicht. Schaut euch lieber mal Rhy an." Und dabei grinste er den Kleinen an , er mochte ihn das sah man auch schon. Als Rhy dann sagte wegen Anfassen und Entführen musste er lachen und sah zu der Jungen Frau hin " Entschuldigen sie die Manieren meines Freundes hier aber er hatte den Auftrag jede Stammesgefährtin zu schützen und da sie ja nun hier sind hat er wohl recht damit getan sie zu uns zu holen. Ich bin Dayan der Hafenleiter hier und anscheinend hat ihnen Rhy schon von unserer Welt erzählt jedoch haben sie bei uns bis auf ein paar Bissige Krieger und wenig Manieren nichts zu befürchten . Meine Frau haben sie ja demnach schon kennengelernt und ich würde gern ihre Gabe erfahren bevor ich ihnen erlaube an Rhy`s Rücken ran zu gehen . Es ist war Jod drauf aber die Spitze des Dolches hat tiefe Wunden gerissen. Also seien sie auf der Hut auch wenn er nun so nett da sass würde er gewiss auch knurren und ihnen einige unschöne Dinge an den Kopf werfen ." Er war irgendwie belustigt von der Situation und sah dann zu Rhy " Kleiner halt dich bitte zurück. Du bist hier verletz und wenn sie es kann lass sie es machen ich pass auch auf das sie dir nicht schadet. " Dabei sah er ihn genau an und lächelte. Er fand die Konstellation ja doch recht Amüsant.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 18:16
von Aimee McQueen (gelöscht)
avatar

Sie sah zwischen Dayan und Rhy hin und her " Hallo Dayan" Rhy brauchte sie ja nicht mehr zu begrüßen, sie hatten sich heute ja schonn gesehen. Was Dayan dann aber sagte lies ihr das Blut in den Adern gefrieren und diese Kälte zog sich hoch bis in ihre Wagen. Hatte sie ihn schon mal gesehen? Nein, an so Jemanden würde sie sich sicher erinnern und was war, wenn er mit ihrem Vater zu tun hatte? Verdammt, dann ist sie wie eine dumme Maus direkt in die Falle getappt. Sie presste ihre Kiefer aufeinander und schwieg dazu besser und sah zu Rhy " Keine Sorge ich halte dich nicht für den bösen Kidnapper. Ungeholbeter Neanderthaler trifft es eher" das würde sie ihm auch nicht verschweigen, warum auch? Er wusste doch eh, dass seine Messlatte bei einer ziemlich hohen Minuszahl stand. Sie wollte sich gerade Rhys Verletzung ansehen, als Dayan sie wieder ansprach "Hey, er hat nen ziemlich miesen Eindruck hinterlassen, aber ich mache das auf seinem Rücken nicht noch schlimmer, als es eh schon aussieht" aber gut, sie konnte Dayan schon verstehen, war aber dennoch auf der Hut " Wie er schon gesagt hat, der Wind war ne Abkühlung, reicht bei diesem Mundwerk aber wohl leider nicht. Wind, ich mache einfach nur Wind. Nicht mehr und nicht weniger" und auch, wenn ihre Worte recht schnippisch klangen, waren sie nicht so gemeint " Also soll ich dem Griesgram nun die Schnittwunde nähen oder willst du, dass er so langsam gequält wird?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 20:12
von Jay Jessop • 1.535 Beiträge | 15476 Punkte

"Dann wird es eben Aus dem Bett steigen verboten" sie lachte und wusste ja das es nicht klappen würde aber ein Versuch war es immerhin wert. Sie sah ihn an und seufzte" Du sollst dich nicht immer jeder Kugel in den Weg stellen und Rhy das gilt auch für dich du Sturkopf" sie sah beide Männer an und hob den Verband an" Gut und wehe nachher nimmst du es dir nicht" sie sah zu Stacy die für einen Moment anders wirkte, leicht verschreckt. Sie tat das aber mit einem leichten Kopfschütteln ab und musste dann grinsen" Ich war nett aber du hättest wirklich Rhy sehen sollen. Aber hörst du, sie sieht dich nur als Neadertaler" gerade fand sie die Situation auch sehr komisch. Es war wieder schön zu sehen wie das hier auch sein kann. Immer wieder schaute sie zu den beiden und hörte Dayan zu was er zu Stacy sagte. Nun biss sie sich aber auf die Zunge und sah Rhy an, nein für ihn würde kein Wind reichen, aber so mochte sie ihn auch haben. Sie wusste ja das er nur so war, weil so viel passiert ist" So und nun erzählt einmal was passiert ist?" aber moment einmal" Sagt mir nicht ihr beide wart alleine da draußen?" wollte sie forsch wissen.


zuletzt bearbeitet 24.07.2014 20:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 20:46
von Rhy • 767 Beiträge | 7785 Punkte

Heute bekam er es aber wirklich ab,fies grinste er" Scheiße das ist ein Abstieg, da wäre ich doch der Kidnapper und Jay du kennst mich" er saß weiter still da und ließ alles mal über sich ergehen. " Wind ja die Tonnen in der City sind geflogen aber mich hält das nicht " und schon gar nicht so ein Lüftchen aber das sagte er hier nicht. " Meinst du der kleine Wirbelwind hier kann mir was antun. In die Sonne tragen kann sie mich nicht, also und was das andere angeht.. ist doch Jacke wie Hose" er zuckte mit der Hose und biss kurz die Zähne zusammen. " Hey Jay versuch es mal ihn davon abzuhalten, dann kannst du Flöhen eher Walzer beibringen" er sah Stacy an " Schau mal ob du dem fieses Rhy noch einen auswischen kannst, der Rücken erwartet dich. Und Dayan ich tut ihr nichts. Keiner SG mehr, sie sind so sicher vor mir wie die Druckerplatten in der Staatsbank" was soll er auch mit einer SG, Never ever das Schicksal hasst ihn so sehr.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Krankenstation

in Archiv Alt 24.07.2014 21:25
von Dayan Mccole • 1.179 Beiträge | 11943 Punkte

Er sah zu Aimee hin und runzelte die Stirn ihre Gedanken liesen ihn aufhorchen " Hör mal Stacy oder wie immer du auch heißen magst . Wer auch immer hinter dir her sein sollte bei uns bist du sicher. Ich kann dir gern helfen damit du das Problem los bist wir gehören nicht zu denen die dich jagen oder was auch immer sie machen. " Er sah sie an und dann zu Jay und grinste nur " Ich erzähl es dir schon und nein Andrej und Eirik waren mit und Lucan, Nathan , Tegan und Darion so hießen sie glaub ich waren vom Orden da. Es gab eben auch eine Kleine Nette auseinandersetzung mit den Rogues und Lakaien und ein Atlanter war dabei also wie du siehst leben wir noch aber Den einen Gen 1 hat es erwischt ich muss Lucan nachher mal eine Nachricht schreiben ob alles ok ist und ihr habt ihr was raus gefunden?" Er sah dann aber wieder zu Rhy und lachte nur " Neandertaler? Und ich dachte den Posten hätte ich dabei dachte ich echt du hättest mehr nun wie sage ich es zeugen der Zeit überlebt um dich anzupassen und moderner zu sein kleiner. " Er sah zu Aimee hin und zwinkerte ihr zu " Wenn du seinen Rücken noch versorgen kannst dann los quäl ihn ruhig etwas er brauch es denke ich mal aber bitte hier drin keinen Tornado machen ich habe keine Lust aufzuräumen danach steht mir heute nicht der Sinn und meinen Bein auch nicht. " Sein Blick flog zu Rhy hin " Ich weiß kleiner, du hast viel durch aber du weißt auch das ich dir vertraue. Und Stacy er ist ein Meckerfritze aber ich würde ihm meine Gefährtin sofort anvertrauen wenn es dazu kommen würde ihr leben zu beschützen. " Das war sein ernst


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 523 Themen und 18838 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: