Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#76

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 31.07.2014 23:57
von Davis Bloom (gelöscht)
avatar

Davis sah nur wie das Handy flog und wie das kleine Messer in der Hand auftauchte na prima.
Davis fing das Handy und merkte schon,den Schmerz an seinem knöchel. Das würde der arsch noch bereuen.
Davis sah ihn an,mit transformierten Augen und seine Fänge. Waren ausgefahren er knurrte und sah den Kerl an.
" das wirst du bereuen schlaf schön bis ich dich wieder auftaue" Davis setzte seine,gabe auf den ganzen Körper ein
er würde ihn in einen kryogenischen schlaf setzen das dayen selbst ihn verhören konnte . " na wie nennt man das Kunstwerk
mieser verräter. Auf eis ." Davis,sah zu seinem knöchel. Und,zog das Messer raus " was für. Ein scheiss " Davis hob den Mensch hoch
der alles noch mitbekam aber halt eingefroren War .

zuletzt bearbeitet 01.08.2014 00:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#77

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 18.08.2014 21:26
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

Sie kamen hier an und er tippte den Sicherheitscode ein, damit die Türe sich öffnete.Danach betraten sie das Haus und er öffnete alle Fenster, um Luft rein zu lassen " Ohne Luft ist Training schlecht .Muskeln brauchen Sauerstoff.Ich bin gespannt , wann die anderen herkommen " Er hoffte, dass alle motiviert sein würden.Er fing an kurz in alle Schränke zu schauen , um sich ganz zu vergewissern, was er an Materialien zu Verfügung hatte, um die Mädels zu quälen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#78

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 18.08.2014 22:08
von Maelle Heaton (gelöscht)
avatar

Bevor sie hier her kamen, zog sie sich noch die Shorts und das Top an. Es war zwar Sommer, aber wirklich warm war es auch nicht, gerade in der Nacht, weshalb sie sich noch eine Strickjacke überzoeg und dann mit Thomas hier her kam. Irgendwie war sie froh, dass das Thema bei Seite geschoben wurde. Sie waren schließlich nur Freunde und vielleicht hätte das Alles gar nicht pasieren sollen.
Sie beobachtete Thomas kurz und setzte sich auf eine der Bänke, um ihn anzusehen " Wissen denn nun alle, dass es heute los geht?" Wahrscheinlich lagen alle noch in den Federn. Sie waren schließlich ziemlich früh dran

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#79

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 23.08.2014 17:43
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

Sie gingen durch die Räume und betrachteten sich alles. " Ist wirklich gut geworden " Bei ihrer Frage, ob denn alle bescheid wußten, schüttelte er seinen Kopf " Nein, ich denke du schreibst die Damen mal an " Sie besprachen die Namen und Maelle schrieb die Trainingsschülerinen über ihr Handy an. " Mal sehen, wann sie kommen " er atmete tief durch und blieb vor Maelle stehen und nahm ihr Gesicht in seine Hände und küßte sie " Danke für deine Hilfe " meinte er nur nebenbei." Ich bin froh, das du dabei bist.Irgendwie genieße ich es " flüsterte er ihr zu und ging dann in den nächsten Raum und betrachtete sich das Trainingsmaterial.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#80

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 23.08.2014 20:30
von Maelle Heaton (gelöscht)
avatar

Sie nickte und schrieb Helena und Mina eine SMS, dass sie hier auf sie warten würden. Hoffentlich hatten sie auch Zeit. Sonst müsste sie wohl erst mal alleine ran. Thomas stand vor ihr und nahm ihr Gesicht in beide Hände. Er hatte wirklich keine Ahnung, wie er sie damit verwirrte, aber sie genoss den Kuss, wie jeden seine Küsse. Sie antwortete ihm mit einem Lächeln und folgte ihm in den nächsten Raum " Meinst du wirklich wir Frauen können uns dagegen wehren? Nicht jede von uns hat eine im Kampf so nützliche Gabe, wie Jay" gab sie zu denken. All die Vampire, die sie bisher kennengelernt hat, waren regelrechte Schränke und auch wenn die SG nicht alle klein waren, so waren sie um einiges zierlicher und das lies sie etwas zweifeln. Sie sah Thomas an und merkte nicht mal, wie ihn gerade musterte

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#81

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 24.08.2014 11:26
von Helena Roberts (gelöscht)
avatar

Vorsichtig betrat Helena die Halle und entdeckte Maelle und Thomas, die beide offensichtlich schon warteten. "Hallo..bin ich zu spät? Entschuldigt, ich vergesse immer mein Handy umzustellen." freundlich nickte sie den beiden zu und sah sich um. Allen Anschein nach ließen die anderen Kandidatinnen auf sich warten und sie war ausnahmsweise mal nicht zu spät. Erleichtert atmete sie aus. Wenn sie an ihren Zeichnungen saß konnte sie die Welt schon mal vergessen und darunter waren auch die banalsten Dinge.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#82

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 25.08.2014 21:53
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

" Natürlich wirst du dich gegen jeden wehren können.Denn du hast den Überraschungsmoment auf deiner Seite.Kaum einer denkt, dass eine so zierliche Frau wie du , plötzlich einen gezielten Tritt in die Kronjuwelen machen würde oder eine Waffe zieht.Sei es Messer oder Knarre.Weißt du , es wird euch aber auch um ein vieles selbstsicherer machen " Dann vernahm er ein Geräusch und er rief " Helena, du kannst reinkommen, wir sind hier " er kannte sie aus dem Büro , damals als Dayen entführt worden war." Nein , Helena, du bist nicht zu spät.Wir warten noch auf die andere.Helena, wie denkst du über das Training und was ist dir wichtig ? " Die gleiche Frage stellte er auch Maelle.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#83

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 25.08.2014 22:12
von Maelle Heaton (gelöscht)
avatar

" Aber so ein Überraschungmoment ist oft nur ein Augenzwinkern und wenn ich daran denke, wie schnell ihr euch bewegen könnt. Ich muss gestehen, dass ich noch daran zweifel" was aber nicht heisst, dass sie auf dies Training verzichten würde. Es würde ihr eine Menge bringen, aber ob es auch bei Vampiren hilft, würde sich in Zukunft zeigen. Sie sah zur Tür, als Helena zu ihnen kam und lächelte sie an " Hallo Helena" aber ehe sie noch etwas sagen konnte, kam schon eine SMS von Mina. Sie hob nur eine Braue, antwortete ihr und schwieg. Wie gerne wäre sie jetzt mit Thomas alleine oder würde gerne einiges mit ihnen klären, aber dies Training war eben wichtig. Gut, vielleicht würde es ja später klappen. Sie stecke ihr Handy wieder weg und sah beide an "Mina wird wohl erst später dazu stoßen, wir können also schon anfangen, wenn ihr wollt" sie sah zu Thomas "Oder soll ich Jay noch bescheid geben, damit es mehr Frauen sind?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#84

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 26.08.2014 22:24
von Helena Roberts (gelöscht)
avatar

Helena war irgendwie schon ein wenig erleichtert, dass sie nicht zu spät war. Schon immer war sie lieber ein paar Minuten zu früh da, als zu spät. Freundlich nickte sie den beiden zu, als Thomas sie herein rief und legte den Kopf schief, als der Stammesvampir sie nun direkt fragte, was sie über das Training dachte und was ihr wichtig sei. Einen Augenblick lang überlegte sie, bevor sie schließlich antwortete. "Ich finde, es ist eine gute Idee. Rein körperlich könnten wir wohl kaum einen echten Kampf bestehen. Von unseren jeweiligen Fähigkeiten mal abgesehen. Aber ich glaube nicht, dass sich jede Fähigkeit so ohne weiteres im Kampf einsetzen lassen würde. Aber mit diesem Training hier könnten wir uns zumindest so lange verteidigen, bis die Unterstützung da wäre." sie schauderte, als sie an ihren schleimigen Ex-Chef dachte, der ihr an die Wäsche gegangen war. "Oder zumindest versuchen Schaden anzurichten." mit einem kurzen Grinsen blickte sie auf ihre Springerstiefel herunter, die sie zumeist trug. "Sind Stahlkappen vorne..ich glaub, damit wären die Familienchroniken bei dem Angreifer erst mal Geschichte." fügte sie leise hinzu und erwiderte das Lächeln, dass Maelle ihr schenkte.
Maelle war durch die SMS abgelenkt, was Helena ihr aber nicht übel nahm. Die Stammesgefährtin erklärte auch sogleich, dass Mina später kommen würde. Sie zuckte die Schultern, als die SG die Frage an Thomas richtete, ob Jay noch Bescheid gegeben werden sollte. "Denke schon, oder? Wäre sonst unfair." meinte sie überlegend. Immerhin war das Training ja ein Angebot für alle Frauen gewesen, die sich im dunklen Hafen befanden.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#85

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 26.08.2014 22:48
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

Das Mina später kommen würde, war das eine, doch für das Training sollten schon mehr Leute da sein.Mehr Stammesgefährtinnen.Er nahm sein Handy und schrieb Jay eine Sms.Dann erzählten die Damen ihre Meinung und was sie über das Training dachten und was ihr Ziel wäre. " Helena, wenn du die Stiefel immer trägst , könnten sie dir eine Hilfe sein.Jedoch sollte man sich nicht auf ein paar Schuhe verlassen." Er bot beiden Damen einen Stuhl an und setze sich selber an die Kante eines der Tische, die in diesem Raum standen. " Als erstes , ihr lernt es für euch und eurem Selbstvertrauen.Die gegener sind nicht immer zwangsläufig ein Vampir.Es gibt Menschen und auch Rouges.Jeder ist anders verletztbar.Jeder dieser Wesen hat Schwachpunkte.Auch wir ... ... ... " Er sah die beiden Damen an und lächelte " Wichtig ist aber, dass ihr für euch mehr Selbstsicherheit habt.Wer Selbstsicher und aufrecht geht, ist nicht so schnell ein Opfer.Wir werden mit euch Angriffe üben, die passieren könnten.Aber erst mal werden wir an eurer Kondition arbeiten und dann an den Angriff- und Abwehrtechniken.Wichtig ist, wenn ihr Fragen habt, immer raus damit " und nickte beiden zu.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#86

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 26.08.2014 23:17
von Maelle Heaton (gelöscht)
avatar

Es dauerte nicht lange, da kam auch schon Minas Antwort. Nun, wenn sie meinte. Sie wusste ja bescheid und man konnte eben Niemanden zwingen. Sie machte das Handy jetzt lautlos, denn alles Andere wäre Thomas gegenüber doch sehr respektlos "Hast du schon mal gekämpft Helena?" fragte sie, ehe sie sich auf einen der angeboteten Stühle setzten. Es wirkte fast so, als sei sie darin schon geübt, aber vielleicht täuschte sie sich auch. Sie nickte und gab Helena Recht "Ja, wir müssen kämpfen ohne unsere Gaben. Wir beide können sie im Kampf eh nicht nutzen und die, die es können müssen das Kämpfen auch ohne sie lernen" man wusste ja nie. Was war, wenn die Konzentration weg war?
Sie sah zu Thomas rauf und hörte ihm zu, aber Fragen hatte sie am Ende keine. Es war soweit alles klar "Und wie willst du es anstellen?" sie glaubte noch immer nicht daran, dass sie sich gegen einen Vampir wehren könnte, geschweige denn einem Rouge und das musste ihr eben von Anfang an gezeigt werden.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#87

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 27.08.2014 00:20
von Jay Jessop • 1.578 Beiträge | 15916 Punkte

Sie war immer noch sehr bedrückt weil das ist der erste Richtige Streit den sie und Dayan hatte. Es tat ihr leid das sie ihn enttäuscht hat, war sie wirklich so dumm oder stellte sie sich einfach manchmal so. Nun aber musste sie sich auf das hier Konzentrieren und betrat mit einem lächeln auf den Lippen den Raum" hier bin ich Thomas" sie lächelte ihn an und sah Maelle und Helena "Hallo ihr beide habe ich bereits etwas verpasst" sie hatte zwar gerade erfahren das das Training lief aber sie ist auch gerade erst aus der Stadt wieder gekommen. Sie trat zu den Frauen und sah wieder Thomas an. Neugierig war sie wie er das machen würde, unterricht wie lange hatte sie das nicht mehr gehabt, eine ganze Weile. Aber nun blieb sie aufmerksam.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#88

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 27.08.2014 21:37
von Helena Roberts (gelöscht)
avatar

Als Thomas wissen wollte, ob Helena zumeist die Stiefel trug, nickte sie. "In High Heels fühle ich mich nicht wohl, da knicke ich nur alle zwei Meter um. Ansonsten noch Turnschuhe. Hauptsache bequem halt." gab sie zu und setzte sich neben Maelle auf einen Stuhl. Der Stammesvampir referierte, dass die Feinde nicht immer Vampire sein mussten. Es konnte alles und jeder sein. Sie schüttelte den Kopf, als Thomas wissen wollte ob sie Fragen hätte. Bislang war ihr alles klar erschienen.
Sie wandte sich an Maelle zu. "Ich hatte einen Karatekurs am College...aber das ist schon ein bisschen her, war im ersten Studienjahr. Ich fürchte, vieles von den Griffen hab ich nicht mehr drauf."
Sie sah auf, als Jay herein kam und runzelte die Stirn. Die SG wirkte betrübt, zuweilen sogar deprimiert. Hoffentlich war nichts schlimmes vorgefallen. Helena schüttelte den Kopf, als Jay wissen wollte, ob sie etwas wichtiges verpasst habe. "Wir haben erst angefangen. Aber..ist alles okay bei dir? Du siehst so betrübt aus, Jay."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#89

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 28.08.2014 21:10
von Thomas Graves (gelöscht)
avatar

Er saß an der kante und sah zu den Damen " Im Kampf ist es schwer eure Gaben zu nutzen.Bei Aufregung oder Angst geht es nicht.Doch müßt ihr lernen aufrecht zu sein.Wenn ihr eurem Gegenüber mit Selbstbewußtsein gegenüber tretet, dann gehts schon besser.Doch eins nach dem anderen.Und Helena, wir trainieren hier Barfuß " er lächelte sie dabei an und sah zu Jay, die rein kam.Er musterte sie und sah, das was nicht Okay war.Er begrüßte sie daher mit einem Handschlag und durch seine Gabe schickte er ihr etwas Entspannung und Gelassenheit. " Nein Jay, wir haben eben erst angefangen, du hast nichts verpasst.Ich wollte nur eben wissen, was ihr von dem Training erwartet. Vielleicht sagst du auch noch was dazu " Kurz sah er die drei Damen an und nickte " Ich sag es einfach mal allgemein.Ihr lernt hier Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft.Ihr werdet keine Muskelprotze, keine Sorge, doch werdet ihr eure Schnellkraft verbessern.Denn jede Sekunde, die ihr dem Gegner gegenüber schneller seit, ist eine Chance zu entkommen.Hier ist es Spaß und wir trainieren konzentriert.Drau0en, egal wo, ist es Ernst und darauf müßt ihr euch einrichten.Wir fangen an mit Aufwärmen und lockerungen.Doch zuerst geht ihr euch umziehen.Sportsachen und Barfuß " damit machte er eine einladende Handbewegung zu den Umkleiden. " Treff fünf Minuten "

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#90

RE: Trainingsraum der Frauen etwas abseits

in Archiv Alt 28.08.2014 23:39
von Maelle Heaton (gelöscht)
avatar

Als Jay zu ihnen kam, fiel sofort auf, dass sie etwas beschäftigte und sie musterte sie kurz unbewusst und besorgt "Nein, hast du nicht. Wir fangen erst an" und schenkte Jay ein Lächeln. Komisch, sie ahnte, was Thomas tat, als er sie begrüßte und seine Gabe erwieß sich wirklich mehr als Hilfreich in solchen Situationen.
Sie sah wieder zu Helena und schmunzelte " Ich hätte gewettet, dass du schon öfter so richtig gekämpft hast" so redete sie jedenfalls oder sie war einfach nur wissbegierig.
Nach Thomas Aufforderung stand sie auf, wartete aber noch auf die anderen Beiden und wollte auch hören, was Jay zu Thomas Frage sagen würde. Schließlich hies ja auch miteinander so sollte die Gedanken zu diesem Trainig auch getailt werden. Sie muss gestehen, sie hatte sich innerlich schon auf Waffen eingestellt. Das schien ihr für diesen Augenblick noch effektiver, als ihre Kraft als Frau, wenn es um einen Kampf mit einem Vampir ging, aber Thomas arbeitete gut daran ihre Skepsis wegzupusten

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 524 Themen und 19104 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Michael Martines