Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#1

Bar

in Archiv Alt 06.09.2014 11:01
von Alexandra Maguire • 1.876 Beiträge | 20092 Punkte

................


nach oben springen

#2

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 13:46
von Nathan • 106 Beiträge | 1065 Punkte

Mit einem eher gefählichen grinsen im Gesicht, trat Nate wieder weg bis er Mira nahe bei sich hörte. Beide gaben ihm die nötige Kraft um durchzuhalten. Es stimmte, wenn er hier wieder einen auf Schlafemann machte, hätten sie sich den ganzen Ärger ersparen können. Also blieb er mit bloßer Willenskraft bei Bewusstsein. "Irgendwie freue mich mich ja schon auf Lucans Gesicht wenn ich fit vor ihm stehe und mir seine Predigt anhören darf." Hielt er sich an diesem Thema fest um wach zu bleiben. Kellan trat das Pedal durch, dies war zu spüren wie es ihn in die Sitze drückte. Zum Glück waren sie schnell da und nur schemenhaft sah er wie die Menschen anstanden. "Scheiße." knurrte er durch die zusammengekniffenen Augen. Erst als er bei Kellan stand schaute er sich kurz um, sein Verstand arbeitete noch nicht ganz so schnell wie er es gern hätte. "Hintereingang." Knurrte er nur und tat einen Ruck in diese Richtung. Er würde sich nicht den Menschen wie ein Zootier zur Schau stellen. Denn Menschen hatten diese dämliche Eigenschaft alles zu dokumentieren und er war kein Objekt welches ein Foto würdig wäre.
Den Hintereingang genutzt, ließ er Kellan los und mit mit ihm und Mira in den Kellerbereich wo sich die Räumlichkeiten etc. befanden. Am Ring vorbei wo sich dieser Rune wieder einen Fight lieferte, verschwand er auch schon mit einer in den Räumen um sich zu nähren. Alles musste schnell gehen... er wollte nichts außer Blut was die Frau scheinbar traurig aufs Bett zurück fallen ließ. Nate bezahlte sie trotzdem für das ganze drum und dran. Denn er konnte es einfach nicht. Es fühlte sich völlig falsch an. Nate kam nach einiger Zeit zurück zu Mira und Kellan. Komplett fit war er noch immer nicht, es reichte jedoch aus um wieder gerade und fest auf den Beinen zu stehen. "Geht schon wieder!" Kurz nach ihm, kam auch die Frau aus dem Zimmer, strich Nate - mit einem verheißungsvollen lächeln über den Rücken und verschwand in mitten der Massen. "Jetzt das Verbandszeug ab, der Scheiß engt ein." Mit Mira und Kellan ging es auch schon wieder zurück zur Bar. Doch irgendetwas war heute anders als sonst. Sein Blick suchte den Raum ab, doch da es proppe voll war, konnte er nichts auffälliges Erkennen.


zuletzt bearbeitet 08.09.2014 13:47 | nach oben springen

#3

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 13:59
von Mira • 366 Beiträge | 3860 Punkte

In der Bar angekommen sah sie auch schon das Nathan auf das Zimmer verschwand und sie lehnte sich an die Wand " Na dann nun hat er es wenigstens geschafft. " Bei den Worten von ihm musste sie lachen und dann fiel ihr Blick auf Kellan " Wisst ihr, es hat schon was komisches das wir drei wieder den Anschiss zusammen kassieren aber du dafür wieder 100 % fit bist, so gut wie jedenfalls. Und dann haben wir noch etwas gemeinsam. Sicher Dürfen wir dann wieder eine Zeitlang drinnen sein und die Streifen knicken. Oder auch nicht wer weiß . Wir sehen ja was uns von Lucan erwartet. " Dann sah sie zu dem Weib und musterte sie , auch das Streichen entging ihr nicht und sie verleierte die Augen " Na dein Frauen Geschmack wird auch immer komischer. Na ja Blut ist Blut oder. " Dann sah sie zu Kellan hin und grinste, er sollte nun ja nichts falsches Sagen sonst würde sie ihm an den Ohren ran ziehen und mit ihm ganz böse Sachen anstellen. Dann sah sie was er tat und trat hinter ihm, so das niemand sah was sie machte. Ein Vorteil kleiner zu sein als die anderen beiden " Komm her ich mach dir das ab Nate. Wenn es dich stört dann lass wenigstens es richtig machen und halt still. Bleibt beide so stehen. So kann ich das verstecken und niemand sieht das der Große Gen 1, mit einem Wahnsinns Ruf auch Verletzbar war. " Dann gingen sie zusammen in die Bar und sie sah sich auch um " Heut ist fiel los. Auch gut. " Sagte sie und lehnte sich an die Wand und sah zwischen beiden Hin und her und dann wieder auf die Tanzfläche wenn dann konnten sie auch noch ein paar Minuten hier sein und dann den Anschiss kassieren. Darauf kam es ja nun nicht mehr an. Und wenn doch. Nahm sie es auf ihre Kappe. War ja auch mit ihr Plan . Zumindest zum Teil.


nach oben springen

#4

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 15:01
von Kellan • 366 Beiträge | 3695 Punkte

Als Nathan im Zimmer verschwand schaute er sich Rune an, den was sollte er sonst machen, doch Nathan war extrem schnell wieder da. Besser sah er aus, doch nicht fit genug und er ging davon aus das er sich noch eine Frau nehmen würde, doch Nathan wollte wohl nicht. " So wie in alten Zeiten" den wenn wäre es ja nicht ihre erste Strafe von Lucan und sein Bauch sagte ihm das es sicher nicht die letzte sein wird. " Gut das ich so ein Problem nicht mehr habe" hey was soll er den sonst sagen, er hat Mira und die Frau wäre auch so nicht sein Fall gewesen, aber wenn man Blut braucht ist man nicht mehr wählerisch.
Er blieb so stehen das Mira Nathan helfen konnte und schüttelte den Kopf" Wenn du mir mal so an die Wäsche gehen würdest" dabei aber grinste er und folgte als Nachhut in die Bar. " Das übliche Gedränge hier" für das La Notte sicher sehr gut aber was die Sicherheit anging wirklich grottig, dabei sollten sie alle gut aufpassen. Er schaute sich um und lehnte sich neben Mira an die Wand" Nathan du schaust so suchend?" er beobachtet seinen Freund und legte den Arm um Mira, nicht das einer dieser komischen Menschen hier ein Auge auf seine Gefährtin warf. Er war wachsam, den man weiß nie, es kann ja sogar sein das Lucan sie hier findet und ihnen vor Ort noch eine Standpauke hält.


zuletzt bearbeitet 08.09.2014 17:56 | nach oben springen

#5

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 18:55
von Jordana Gates • 62 Beiträge | 665 Punkte

Jordana stand mittlerweile mit erleichterten Miene am Tresen und hielt sich für einen Moment lang feste.Es glich ihr eben wie ein Boxkampf sich durch die Menschenmassen zu schlagen. Aber sie hatte es ohne äußeren Blessuren doch geschafft. Das war es wohl wert das sie sich nun doch etwas Alkoholismus bestellte. Es war ja nur ein Jin Tonic, und das eine sehr gute Mischung, musste sie sich selbst zugeben. Gezwungen nahm sie einen Schluck und drehte sich auf den Absatz fast schon elegant um und lehnte sich mit ihren Rücken am Tresen an. Das Glas schwang sie leicht hin und her in ihrer zarten Hand und sah auf die Flüssigkeit wie diese immer wieder im Glas hin und he schwabte und das Eis als Brandung benutze und die kleinen Wellen ehre daran zu geschehen drohten. Für einen Augenblick verlor sie jeglichen Gedanken daran das sie in dieser Bar war, welche Für ihren Ruf eigentlich viel zu verrucht war, hatte sie halt nicht immer Lust das High Society Mäuschen zu spielen Für der man sie hielt. Nach geschlagenen fünfzehn Minuten hob sie erst ihren Blick an und ließ den Blick durch ihre klaren blauen Augen über die Menschenmenge nochmals schweifen. Es war als würde ihr eine kalte Schauer übe den Körper laufen, doch fand sie den Übeltäter Für diese Reaktion nicht und fluchte leise in sich hinein. Irgendwie schien es ihr Leben wirklich nicht leicht zu machen. Sie hatte Träume über welche sie erstgarnjcht sprechen möchte kundtun hatte sie auch noch Halluzinationen. Und das ausgerechnet in dieser Bar. Genervt über sich selbst nahm sie nochmals einen großen Schluck aus ihren Glas und drehte der Menge dann doch lieber wieder den Rücken zu.


nach oben springen

#6

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 20:14
von Nathan • 106 Beiträge | 1065 Punkte

Nathan schüttelte kurz den Kopf um seine nächsten Worte mehr Ausdruck zu verleihen. "Die Zeiten als wir das HQ nicht verlassen durften sind vorbei, Mira. Wenn, dann werden wir hochkant suspendiert." Seine ernsten Worte hallten in seinem eigenen Schädel nach um sich ran zu tasten wie wohl seine Reaktion darauf verlaufen wird. Sicherlich würde es Nate hinnehmen, Befehl ist schließlich Befehl und dies würde er nicht ignorieren. Die Frau tauchte wieder auf und warf Nate verheißungsvolle Blicke zu die ihn jedoch kalt ließen. Was das hier bleiben anging, würde wohl kaum große Wahl bleiben denn wie aus dem Nichts tauchten zwei große Vampire auf. "Mira..." Sprach Nate knapp und deutet auf Rio und Niko die stink sauer zu sein schienen, doch als sein Blick weiter den Raum absuchte, traf sein Blick auf Jordana. Dort blieb er haften und Nate schluckte einmal hart. Schon setzte er sich ohne nachzudenken in Bewegung, ließ die zwei Krieger vom Orden stehen und ging zu ihr. "Ich wusste gar nicht dass die Oberschicht sich solch einen Schuppen antat. Ihr Vater wird Ihnen den Arsch aufreißen." Das Gefühl, dass sie nicht hier sein dürfte bestätigte sich promt als er einen Mann ziemlich weit Abseits erspähte. "Kennst du den?" Mit einem Kopfnicken in diese Richtung, denn Nathan gefiel sein Blick nicht. "Ich bring dich nach Hause." Sprach er bestimmend. Er wusste was im Keller war und denkt nicht, dass sie es auch weiß. Gehört haben konnte man schließlich viel. Ohne auf Nikolai oder Rio zu achten wartete er ab ob Jordana kooperieren würde, was ebenso ungewöhnlich war wie dieses Gefühl sie beschützen zu müssen.


nach oben springen

#7

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 20:21
von Rio • 187 Beiträge | 1930 Punkte

Es dauerte keine viertel Stunde, da trafen Rio und Niko auf die drei..... Ausreißer waren es ja nicht einmal mehr.... Niko war wütend, das konnte man spüren indem die Luft zu knistern begann. Als sie bei Mira und Kellan ankamen, legte Rio Niko eine Hand auf die Schulter und zog ihn somit etwas zurück. Scheinbar war zischen Niko und Kellan noch immer nicht alles ok. "Wir haben den Auftrag..." Da kam auch schon Nathan ihm entgegen und RIo nimmt ihn so schon als Dampfwalze wahr. Deshalb legte er eine Hand an seine Glock, doch er ging vorbei. Die Anspannung konnte man Rio förmlich ansehen. Wie konnte es das auch nicht?? Der Typ war eine ausgebildete Tötungsmaschine. Sein Blick folgte ihm wie er zu einer Frau ging. "Ach scheiße, hat es Nathan nun auch erwischt?" Sprach er mit seinem spanischen Dialekt und grinste fett. Doch Niko war nicht zum sopaßen zu mute. Himmel, wo war die Zeit geblieben als sie noch die Position der 'Kinder' einnahmen? Deshalb wurde Rio wieder ernst und unterstrich Nikos knurrendes raus mit einem Kopfnicken. "Wir sollen euch gleich zu Lucan bringen." Doch als sich Rio wegdrehte war Nathan mit der Frau weg und ein Typ folgte ihnen. "Na super." Rio zeigte Niko was er sah und drehte sich im gehen noch einmal um "Ihr fahrt zurück...SOFORT!" Rio und Niko folgten dem Kerl, Nathan und Jordana nach draußen. In dem guten Wissen, dass Mira und Kellan eh nicht das taten was man ihnen sagte stattdessen ihrem Homie beschützen wollen.


nach oben springen

#8

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 20:27
von Mira • 366 Beiträge | 3860 Punkte

Sie verdrehte die Augen und sah zu Kellan hin " Tu ich doch nur lässt du mich meistens nicht. " Dann aber sah sie Kellan an als er Nathan das fragte. Und doch hatte sie eine Ahnung doch sie beobachtete die Beiden . Dann aber sah sie zu ihm hin und nickte " Ich weiß und? Meinst du das ist das erste mal? Es ging um dich Nate was verlangst du da , das ich brav zu Hause sitze nur weil es der Befehl sagte , denn es zumindest nicht einmal gab? Wir haben dich hier her gebracht damit du etwas zu essen bekommst nicht um Party zu machen und uns einen Schönen Abend dazu. " Da schnaufte sie und drehte dann auch schon ihren Blick in Richtung Rio und Niko . " Scheiße. " Schnell sah sie zu Kellan hin und Nathan der schon wieder abhaute diesmal zu der Jungen Frau, Sie kannte sie noch nicht wirklich und lies ihn machen "Komm wir stellen uns den beiden und schützen Nathan. lassen wir ihm etwas Zeit und ruhe und dann sehen wir weiter. Wenn bekommen wir ja zu erst den Stress ab und gut. " Schnell straffte sie ihre Schultern und machte sich dann auf den Weg mit Kellan zu Rio Und Niko " Hey ihr zwei. Also wir sind hier. " versuchte sie ganz Zuckersüss und ruhig von sich zu geben, bewaffnet war sie ja aber das es allein zu Gefährlich war wusste sie auch nur hier ging es um ihren Besten Freund. " Hey Daddy." Ihr Blick fiel zu Niko und sie hoffte das er die Sache verstand und etwas gnädiger war aber da war sie sich bei den Ausdruck der beiden nicht so sicher. " Ist etwas geschehen?" Nun stellte sie sich etwas dumm auch wenn sie genau wusste wieso sie hier waren aber sie hatte sich mit Kellan so hingestellt um Nathan etwas abzuschirmen zumindest etwas Zeit zu verschaffen und sie hoffte es reichte aus. Dann aber hörte sie den Tonfall und sah zu ihm hin " Ja ist ja gut und lass Nathan . Ich nehme es auf mich und erklär es Lucan wenn alles. "


nach oben springen

#9

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 20:41
von Kellan • 366 Beiträge | 3695 Punkte

Ob ihn das so gefiel Suspendiert zu werden anders herum kann es auch ein Vorteil sein, den so könnten sie wieder mehr trainieren. Er schaute Mira an und musste wirklichschmunzeln, seine Gefährtin würde lieber auf heiße Kohlen laufen als wirklich Nathan in so einer Situation alleine lassen. Also stand es ja so fest wie das sie von Alien abstammen das sie alle zusammen gingen." Was ?" scheiße er hatte es ja schon im gefühl gehabt das man sie schnell fand aber musste es ausgerechnet Niko und Rio sein. Er sah die Wut in den Augen und konnte sie auch auf der entfernung sehen" Hey Nathan" aber er war weg und er dachte schon, das er Rio umrennt aber da war wer anders. ° eine Frau?° darum hat er vielleicht bei ihrem ersten Treffen so reagierte. " Wir geben ihm alle Zeit wie möglich" er baute sich neben Mira so auf das sie wirklich nicht unbedingt hinter Nathan konnte ohne sie beide zur Seite zu schieben. Niko seine Wut auf ihn war greifbar, es reichte also doch nicht das Lucan ihn wieder in den Orden aufgenommen hat. Er musste sich vor Niko und all den anderen immer noch beweisen. Also hieß es weiter arbeiten" Rio wieso genau sollen wir zurück und ich übernehme die gleiche Schuld wie Mira, schließlich bin ich gefahren" und das war auch nicht gelogen, er ist gefahren. Er musste Rio weiter aufhalten und er lag richtig, sie beide würden nicht einfach nach Hause fahren, den es ging um seinen ältesten Freund und den mussten sie nun schützen. Ob Niko milde wurde, wegen Miras Daddy, irgendwie bezweifelte er das. Er stand zu seiner vollen Größe aufgebaut, die Zeit der Kindheit ist vorbei, er ist ein Mann der genau weiß was er will und was er kann.


nach oben springen

#10

RE: Bar

in Archiv Alt 08.09.2014 21:32
von Jordana Gates • 62 Beiträge | 665 Punkte

sie war etwas in gedanken versunken, ehe sie von einer bekannten stimme aus diesen gerissen wurde, und ihr sofort eine kalte schauer über den rücken lief. so gelassen wie möglich drehte sie sich um und erfasste nathan sofort mit ihren blicken. "ich bin alt genug um zu entscheiden was richtig ist." konterte sie und hob geschwungen eine augenbraue.
die blicke der blauen augen waren noch einen langen moment auf ihn gerichtet, ehe sie reagierte und mit den blicken seinen finger folgte. lange schien sie zu überlegen, ehe sie ihren kopf schüttelte. "nein.. kenn ich nicht.." kam es über ihre lippen mit leicht belegter stimme.
und dies lag mal nicht an dem alkohol, sondern ehr an das was sie vor sich sah. die lippen presste sie feste aufeinander, sie nach hause bringen. "ich glaube ich finde den weg auch alleine.." ihren kopf legte sie leicht seitlich, sah sich nochmals um. ihr war es nicht ganz geheuer.
die blicke trafen nochmals naths ehe sie ihr glas leerte und dann doch nickte, nachdem sie es sich anders überlegt hatte. "hatte eigendlich besseres vor.. aber bring mich nach hause." sie versuchte genervt zu klingen, was ihr dann doch sehr schwer fiel. so würde sie sich dann doch in bewegung zum ausgang setzen. trotz der hohen absätze wirkte ihre bewegung geschmeidig.


zuletzt bearbeitet 09.09.2014 10:51 | nach oben springen

#11

RE: Bar

in Archiv Alt 11.09.2014 13:37
von Nathan • 106 Beiträge | 1065 Punkte

Nathan war darauf eingestellt diese Antwort zu kassieren. "Pass mal auf, in manchen Situationen ist es einfach mal besser auf andere zu hören statt auf das eigene Ego." Meinte er schroffer als er eigentlich wollte. Über ihren Kopf hinweg sah er diesen Mann an und drehte sich nur kurz zu Mira, Kellan und den anderen um bevor Jordana einwilligte und die Situation abschätzte. "Der Wagen des Ordens steht am Hintereingang." Nate schüttelte den Kopf. "Lange Geschichte." Er war noch etwas benommen aber sein Körper summte vor Verlangen diesen Typen auseinander zu nehmen wie eine Weihnachtsgans. Doch gerade war nicht der richtige Moment, also ging er schützend hinter Jordana her. Nate wusste das hier etwas nicht stimmte und so war er beruhigter sie aus der Schußlinie zu haben. Wieso eigentlich? Darum würde er nachher Zeit haben darüber nachzudenken. Jetzt führte er sie zu dem Wagen vom Orden um ihr beim einsteigen zu helfen. Für Aussenstehende musste es aussehen wie eine Festnahme, um so besser für ihn damit keine Fragen aufkamen.

/Parkplatz


zuletzt bearbeitet 11.09.2014 13:38 | nach oben springen

#12

RE: Bar

in Archiv Alt 13.09.2014 16:09
von Rio • 187 Beiträge | 1930 Punkte

Das war ja hier die einzigste Verwirrung. Mira überließ er Niko und was Kellan anging... dafür blieb später Zeit. Nun beobachtete Rio wie ein Mann Nate und Jordana nach draußen folgte. "Leute, ich denke wir haben noch etwas anderes zu tun bevor wir euch ins HQ bringen können." Als Orden durften sie Waffen tragen, nur nicht so dass es jeder sehen konnte. Doch wenn ein Einsatz drohte, konnten sie diesen Paragraphen umgehen. Somit legte Rio seine Waffe frei damit sie Geleit nach draußen hatten und sich nicht durch die Massen quälen mussten. "Nadann macht es mal wieder gut." Sagte er zu Kellan und Mira. Rio hielt Niko zurück und nickte. "Lass sie machen. Sie ist nicht mehr dein kleines Mädchen." Ging Rio nach draußen, dicht gefolgt von Niko. Die Szene ließ er sich doch nicht entgehen. Mira und Kellan im Einsatz? Das sah man nicht alle Tage. Zumindest Rio nicht da seine Route ganz anders verlief.


nach oben springen

#13

RE: Bar

in Archiv Alt 13.09.2014 19:43
von Mira • 366 Beiträge | 3860 Punkte

Ihr Blick fiel zu Kellan und ja sie würden ihm alle Zeit der Welt geben. " Wir klären das später mit Nathan komm. " Sagte sie zu kellan und sah dann aber auch schon zu Rio und Niko hin " Öhm ja so einfach geht das aber auch nicht. " sagte sie zu sich selbst und sah das Niko und Rio mit raus gingen zum Parkplatz na da würden sie doch nach gehen denn so einfach war es auch nicht das sie einfach gehen konnten und selbst Niko lies sie stehen. Da stimmte was nicht. Als Mira den Kerl sah hielt sie Kellans Hand " Der ist komisch lass uns mal sehen was wir finden und heften wir uns an die Fersen. " Dabei lächelte sie zuckersüss und Kellan wusste was das hieß nun würde es so weiter gehen , egal was Niko und Rio sagen würden. Sie könnten sich später noch einen genauen Verhör unterziehen doch nun hieß es zu gucken das Nathan sicher weg kam. " Schnell komm." Sie zog Kellan mit raus und das so das sie nicht so einfach gesehen würden. Die Anderen vom Orden wussten das sie da waren aber nur so konnten sie sicher sein das es auch so blieb . Und der Typ den anderen nichts antat. Oder was auch immer er vor hatte und zur Not würden sie eben das verliebte Pärchen spielen. So ginge es auch einfacher. Also raus auf den Parkplatz und gut.

//Parkplatz


nach oben springen

#14

RE: Bar

in Archiv Alt 23.11.2014 19:37
von Deagan Cameron (gelöscht)
avatar

Seine Worte ließ ich jetzt einfach mal unkommentiert. Wir konnten nun stundenlang darüber diskutieren und würden uns doch nur im Kreis drehen und es würde nichts dabei raus kommen. Kurz grummelte ich nur und konzentrierte mich auf meine Aufgabe, die war jetzt wichtiger als alles andere.
"Echt, der schleppt alle Gefährtinnen an?" Vielleicht hatte er was an sich was sie anzog. "Da kann ich mich ja fast geehrt fühlen, dass ich ihm in die Arme gelaufen bin."
Wir machten uns dann daran den Club, oder was immer das hier auch war, zu betreten. Nicht mal anstehen mussten wir. Anscheinend war Rhy hier Stammgast und man ließ uns gleich durch. Na das hatte doch mal was. "Lassen wir uns überraschen was der Abend noch so bringt."
Man, die haben echt hier was draus gemacht. Die tanzende Menge schob sich hin und her zum Rhytmus der Musik und ich spürte Blicke auf mir und suchte den Raum ab woher sie kamen. Zwei Frauen hatten Rhy und mich auf dem Radar und sie kamen zielstrebig auf uns zu. "Wir bekommen gleich Gesellschaft." Meinte ich und schob meinen Hintern weiter Rhy hinterher zur Bar.

nach oben springen

#15

RE: Bar

in Archiv Alt 23.11.2014 19:58
von Rhy • 771 Beiträge | 7825 Punkte

Hey er hätte wenigsten mal sagen können das er kein Affe ist. Aber echt mal nun hat er sein kleines Vampir Herzchen gebrochen. Er schloss die Tür ab und nickte dann" so sieht es aus. Wer weiß. Für mich stinkt er ganz normal aber ich muss mal Aimee fragen, den sie kann es ja beurteilen " zumindest nahm er das mal so an. " Ich hoffe noch ne Runde Blut weil das muss mal wieder sein" nicht das sie hier alle einrosten. Der Bass empfing sie und er sah sich um. Die üblichen Menschen tummelten sich hier und rieben ihre Körper an sich" Die neue Methode Sex zu haben und zu verhüten" er lachte und hörte dann Deagen. Zack da war auch schon der Duft von Erregung und lachte schon vor sich hin. Er spürte ihn ja hinter sich" Willst du ein Fick oder können wir das Geschäftliche machen?" er muss das ja mal anchecken bevor die beiden Ischen bei ihnen waren. Er drehte den Kopf und musterte die beiden mal. Sexy sahen sie ja aus aber er war gebunden und ne sowar nichts mehr für ihn aber hey Deagan kann sich ja bedienen bei den Frauen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 524 Themen und 19109 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Andrej Orlow