Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#31

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 14:57
von Andreas Reichen • 65 Beiträge | 700 Punkte

Bei den Worten von Ethan musste er nur nicken und verstand sich mit allem einverstanden. Erneut schien ein wahres grinsen auf seinem Gesicht " Ich mag sie Ethan und ich misstraue ihren Worten nicht. Doch sollte etwas passieren was nicht so abgesprochen war, werde ich wieder kommen und meiner Gabe mal wieder den freien lauf lassen" auch das war keine Drohung sondern eine sehr klare Feststellung von ihm. Er nahm die Hand von ihm , schüttelte diese mit einem kräftigen Händedruck und nickte Pandora zu
" Viel erfolge meine Dame" er drehte sich um und nahm sein Handy um seiner Tochter eine Nachricht zu schicken. Er verließ das Haus auf dem gleichen Weg wie er es vorhin mit Pandora betreten hat.



// Hafen Reichen


nach oben springen

#32

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 15:15
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Er blickte dann zu Pandora " Das machen wir zusammen. Einkaufen - Essen und Termin absagen in der Reihenfolge wenn du nichts dagegen hast ich denke eh das mein Bruder noch ein wenig brauch und dann können wir das schaffen also keine Sorge. " Er merkte auch das Zain etwas aufgeregt war und könnte ihn mal sowas von glatt erwürgen aber das würde er danach machen wenn sie wieder da waren beim Training, er lies es einfach wie einen Unfall aussehen. Dann sah er Reichen an " Das beruht auf gegenseitigkeit Mister Reichen. Ich bin durch aus jemand der seine Worte hält und der auch dazu steht. Baut wer Mist verspreche ich ihnen das sie nicht ihre Gabe nutzen müssen meine geht da auch dann und dann heißt es Probleme . Für die Person." Dann verabschiedete er ihn und sah Pandora an " Nun den wollen wir dann los ? Du kannst dich nachher umziehen wenn wir einkaufen waren dann hast du auch genug da und du kannst dann noch deinen termin absagen aber erst oder danach was auch immer wie es dir beliebt wird gegessen das ist mein Vorschlag ich habe auch etwas Hunger bekommen. Solch Termine sind immer sehr Anregend findest du nicht. " Dabei funkelte er sie an und zog sie an sich . " Also Schönheit wie hättest du es gern? Welche reihenfolge ist dir lieber?"


nach oben springen

#33

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 15:26
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

"Einkaufen mit Dir? Warst Du jemals mit einer Frau einkaufen? Das kann dauern!", sie liebte es, wenn er sie so in seinen Armen hielt. Und sie verriet ihm nicht, dass sie üblicherweise nur ein Teil anprobierte um es dann in mehrfacher Ausführung zu kaufen. Das sparte immens Zeit. Und schwarze Klamotten ließen sich wunderbar mit schwarzen Klamotten kombinieren und mit den meisten anderen Dingen auch. In der Regel waren die Sachen, die sie trug einfarbig - jedenfalls nicht gemustert oder bunt. Das würde er dann schon merken!

"Die Reihenfolge ist in Ordnung, Mr. Cross. Warum willst Du gleich noch mitkommen?" Sie hatte gar nichts dagegen, dass er bei ihr war. Im Gegenteil. Doch ein wenig musste sie dennoch sticheln, dass sie ein erwachsener Vampir war. Nur für den Fall, dass da jemand jemanden beschützen wollte! Wenn er mitkam, konnte sie ein paar Dinge kaufen, die ihm gefallen würden. Etwas, was sie nur für ihn tragen würde. Verfluchte Hormone!


nach oben springen

#34

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 15:33
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Er grinste sie an und küsste ihren Hals " Vielleicht will ich sehen was du kaufst und ja ich weiß das es dauern kann aber ich habe durch aus Geduld zumindest ab und zu und wenn wir noch Unterwäsche Kaufen nun die brauchst du sicher ab und zu ,auch wenn du es nicht nötig hast du ein Stückchen Stoff zu tragen, dann habe ich doch auch was davon wenn es dir nichts ausmacht heißt es. " Dabei lächelte er weiter und streichelte dann ihre Flanken entlang " Und dann wenn die Reihenfolge dir passt können wir ja los bevor meine Zweite Seite hier auftaucht mit deiner zweiten Seite ich hätte gern noch ein paar Minuten für uns. " Dabei grinste er einfach nur hatte eben auch seine Gedanken " Ich will mit weil ich sehen will was du kaufst und eben wegen dem Plus Unterwäsche. Alsooooo darf ich mit ja? Ich verspreche auch brav zu sein ok ich versuche es ja . Niemanden anzuknurren oder auch sonst etwas zu machen. Ich versuche es heißt es . " Dabei sah er sie mal sowas von Treu doof an und grinste nur noch . Den was sollte er auch sonst tun. " Ich halte mich auch wenn du willst im Hintergrund und mache einen auf Schatten mir ist das egal aber lieber wäre es mir direkt mit zu kommen. "


nach oben springen

#35

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 16:03
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

"Ok, Mr. Cross! Von mir aus darfst Du auch mit mir Händchen halten, wenn Dir danach ist. Und wenn Du brav bist, darfst Du vielleicht auch etwas aussuchen!" Sie erwiderte sein Grinsen und in ihrer Mitte wurde es wärmer und kribbelte. Scheißkerl! Dann küsste sie ihn. °Scheiße ja, das hier ist sowas von ernst! Ich hoffe nur, dass es ihm auch so geht!°

"Und laufen wir oder fährst Du mich?", fragte sie als sie aufsprang, seine Hand griff und ihn ebenfalls hochzog. Sie war nicht gerade klein, aber der Kerl überragte sie dennoch. Was aber auch was Gutes hatte: Highheels! Sie würde sich ein paar Highheels besorgen. Männer sollten ja angeblich auf sowas stehen. Wobei sie noch nicht sicher war, wo sie die tragen sollte, außer hier ... präziser ... hier in einem der Schlafzimmer. Doch genaugenommen wollte sie sich diesen Kerl hier erobern und sichern und dafür sorgen, dass niemand sonst seine lackierten Fingernägel in diesen Mann schlug - oder sonstwas!


nach oben springen

#36

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 16:12
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Er verneigte sich vor der Dame und grinste " Wie es dir Beliebt . Wir können laufen oder fahren du hast die Wahl mir ist es egal. Ich bin da für alles offen und ich werde so was von Brav sein oder es zumindest versuchen. " Er grinste sie an und sah ihr dann in die Augen und küsste ihre Stirn nach dem er sich wieder aufgerichtet hatte. " Du kannst dir wenn du willst auch gern noch so einen Engen Anzug kaufen wenn wir raus gehen . Enge Kleidung schützt vor hängen bleiben und so. " Doofe Idee Ethan aber er war nun mal auch ein Mann und er wusste das sie verdammt viel zu bieten hatte . Aber das sollte nur er sehen also sollten sie das ganz schnell mal über den Haufen werfen.

"Ich darf was aussuchen? Das hört sich sehr gut an und darauf komme ich zurück das sage ich dir und das wirst du wenn du pech hast noch bereuen oder auch nicht. meine Liebe Pandora ich habe einen Interessanten Geschmack und nein nichts ausgefallenes nichts was typisch Mann ist ich will ja schließlich deine Reize für mich. " Er trug eben das Herz auf der Zunge sie sollte damit leben wenn sie es wirklich durch ziehen wollte den er würde sich da nicht ändern und auch nicht rein reden lassen.


nach oben springen

#37

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 17:07
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

"Geht klar, Ethan! Ich trage übrigens im Einsatz besonders gerne eine Leder-Catsuit. Ist speziell für mich angefertigt worden. Nur das an- und ausziehen ist ein wenig schwierig." Das war nur ehrlich, sollte ihm aber auch Appetit machen! "Lass uns lieber ein Auto nehmen, könnte scheinbar ein Großeinkauf werden. Und ich bin auf Deinen Geschmack jetzt schon neugierig!"

Und was diese Highheels anging: Auch wenn ihre Schwester es besser konnte, so ganz aufgeben wollte sie da eine Idee nicht. Und sie konnte ja noch üben. ...

"Du kennst Dich in der Stadt aus. Zeig mir, wo wir die Dinge finden, die Du an mir sehen willst. Ansonsten brauche ich nur Trainingsklamotten, was für den Alltag und Turnschuhe! Und vergiss nicht, dass ich mich noch von Deiner Unversehrtheit überzeugen darf. ..." Brauchte sie auch einen Badeanzug oder Binini?


nach oben springen

#38

RE: Arbeitszimmer

in 1 Obergeschoss Ethan 01.03.2017 17:14
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Er grinste bei den Gedanken doch gleich mal ein wenig mehr. " Wie sie wünschen Madam. " zusammen gingen sie zum Auto und es war ein Schicker hammer. Wieso auch nicht wenn schon großeinkauf dann richtig. Er hielt ihr die Tür auf und stieg dann ein " Du darfst das gern machen wenn wir wieder da sind und nach dem Training uns duschen. Dann darfst du gern nach sehen und ich bin gespannt wenn du willst lassen wir dir noch ein fertigen ich helf dir gern beim an und ausziehen ich bin da nicht so. Ich finde diesen Anzug an dir übrigens sehr anziehend auch wenn ich dann jeden mann in deinem Umfeld die Augen ausstechen könnte aber nun ja.. du warst eben ein wenig mehr als nur eine Frau die man eben so im Auge hat. " Er zwinkerte ihr zu und hoffte das sie verstand das das ein Kompliment war und er würde sie da mal nicht irgendwie doof stehen lassen oder auch einfach ignorieren . Er nahm seinen Weg und hatte da auch schon eine Idee wie er es umsetzen konnte und ihr einiges zu zeigen. " nun dann fahren wir in die Einkaufsmall dort findest du alles was du brauchst . " Er fuhr auch schon los

//innenstadt- Einkaufsmall


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 524 Themen und 19104 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Michael Martines