Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#1

Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 27.03.2017 14:19
von Zain Cross • 130 Beiträge | 1410 Punkte
nach oben springen

#2

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 27.03.2017 14:24
von Zain Cross • 130 Beiträge | 1410 Punkte

Nach dem Vorfall bei der Befreiung der Frauen ist er wie ein Zombie gewesen. Er wusste das Aurora einen eigenen Kopf hat aber er hat nicht gedacht das sie einen direkten Befehl von ihm und ihrem Vater überhörte. Das alles lief immer noch am Tag wie ein Film vor seinen Augen ab und er hat sich in der Werkstatt vergraben. Sein Bike hat er geturnt und auch Ethan sein Wagen hat einige seiner Ideen bekommen. Somit sind die auf dem neusten Stand und er hat sich wirklich eine Harley vom Schrott geholt, weil der Idiot damit sich auf die Fresse gelegt hat. Er schraubte wie ein Wahnsinniger und ging nur in seine Wohnung zum schlafen. Doch sobald die Sonne am unter gehen war, war er hier unten und machte sich an die Arbeit.
Was sollte er machen, Aurora hat ihm das Herz und die Zukunft mir ihrer Unvernunft geklaut aber er wird es schaffen. Vor allem wird er es schaffen wenn er Pandora sieht, den er will das sein Bruder glücklich mit ihr ist und nur weil er hier ein Loch hat, muss keiner von den beiden leiden. Also rar und er hat wohl mitbekommen das sie in ihrer Wohnung blieb aber bitte nicht wegen ihm. Vielleicht.. ach scheiße da gab es kein Vielleicht. Im Schraubenhaufen sein Handy gefunden schrieb er Ethan seine Nachricht und dann ging es wieder ans Bike.


nach oben springen

#3

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 28.03.2017 16:39
von Zain Cross • 130 Beiträge | 1410 Punkte



Musik aufgedreht und dann schraubte er weiter. Ja ja er hat gelesen das sein Bruder meinte er soll zum training kommen aber jetzt? Ist das sein Ernst das er sich mich mit prügeln will. Er schraubt lieber weil es einfach besser ist für sein Gemüt und die Gesundheit aller anderen. Sein Bruder und Pandora können das gerne machen, den er schraubt und passt so besser auf. Tja das Gesicht der Dame die nicht auf ihn hören wollte, er wusste schon warum er doch lieber im Keller einen Bunker wollte, schalldicht so das man brüllen kann und keine Menschen oder Vampirseele würde auch nur ein Mucks hören. Dann wäre Aurora noch da, Reichen würde nicht in todesstille rüberkommen und er..er würde auch besser klar kommen. Aber sie hat sich anders entschieden und er muss damit klar kommen.
Scheiße er hat es fast 3 Jahre geschafft ohne sie, dann wird er es jetzt auch wieder schaffen. Klar ist es nun endgültig aber er gaukelt sich eben was anderes vor und dann haut es wieder hin.


nach oben springen

#4

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 28.03.2017 16:46
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Er war eben wer er war und er liebte Pandora und auch seinen Twin. Doch als sie weiter runter kamen hörte er die Musik " Hey er ist mein twin ich sagte nicht das er einen guten Musik Geschmack hat. " Dabei grinste er und das Lied hatten sie immer gehört um das Hirn frei zu blasen. Dann sah er Pandora an und grinste frech als er die Tür leise öffnete " pass auf ich zeig dir wie ich ihn ablenke. " Er lies eine Kleine Wasserkugel auf den Kopf von Zain entstehen und lies diese auf seinen Kopf runter knallen. Dann noch ein wenig Wind dazu und er sah aus wie in einem Orkan geraten. " Das musste nun sein. das habe ich die letzen Zeit auch gemacht mir die Haare ruiniert. " Dann sah er zu das er mit ihr rein kam und machte die Musik leiser " Hey Strupi wir müssen reden. Also umdrehen und sofort mit kommen in den Trainingsraum. Wenn ich einen von euch noch weiter hier in dem Haus versauern lasse kann ich mich selbst nicht mehr im Spiegel ansehen also komm mit Zain du kannst deinen Frust an mir auslassen und danach fahren wir alle eine Runde Motorrad ich glaube die drei Hinten dürften noch gehen oder hast du sie auch wieder auseinander gebaut? Meine Heißgeliebte Ducati."


nach oben springen

#5

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 28.03.2017 17:46
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

Das war doch wieder typisch! Auf so einen Gedanken konnte auch nur Ethan kommen! Eigentlich war das echt witzig, aber Pandora wusste noch nicht, ob Zain schon lachen konnte.
Stattdessen sah sie sich beeindruckt um. Das hier war sein Rückzugspunkt, seine Höhle und eben einfach sein Reich. Er war hier der König und er verstand definitiv sehr viel von dem, was er hier tat. Ethan hatte das in einem ihrer ersten Gespräche erwähnt, aber es zu sehen war da wirklich etwas ganz Anderes! Sie stand also inzwischen staunend im Raum herum und sah sich um. Aber dann fiel ihr Blick wieder auf Zains Gesicht zurück. Wie reagierte er auf ihren Anblick? Ethan schien hier im Raum der Einzige zu sein, der sich so völlig unbefangen benahm. Aber in ihrer Unsicherheit war sich Pandora nicht sicher wieviel davon echt und was nur vorgegeben war. Doch jetzt sah sie Zain an. Es war wohl besser, es direkt und ehrlich herauszufinden. Immerhin konnten beide noch flüchten. Ein Teil von Pandora wollte Zain um den Hals fallen und ihm einfach sagen, wie leid ihr das alles tat. Aber Körperkontakt?! Ging gar nicht!


zuletzt bearbeitet 28.03.2017 17:47 | nach oben springen

#6

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 29.03.2017 07:15
von Zain Cross • 130 Beiträge | 1410 Punkte

Brüllend sang er mit, Highway to Hell. Den auf dem bewegte er sich gerade und schraubte die Maschine auch weiter zusammen. Um ihn lagen noch ein paar auseinander genommen um wirklich alles zu tunen und ein paar Verstecke einzubauen. Herz platt Kopf aktive ohne ende. Gerade will er den Tank aufsetzen als er Nass wird und dann auch noch Wind" VERDAMMTE SCHEISSE WAS SOLL DAS" er dreht sich um und merkte erst jetzt das es ruhig um ihn war und er sah Ethan und auch Pandora an" Wolltet ihr nicht zum Training gehen?" er hatte seine Stimme wieder unter Kontrolle und sah immer noch beiden an.
" Was deine Ducati?" er drehte sich um " Achso ne die ist zum Teil wieder ganz, hast nun zwei Funktionen die helfen können" Am Tank wo dann locker mal zwei Waffen versteckt sind und ein kleines Feuerchen. Er sorgt eben um alles" Nachher kann ich sie zusammen bauen wen ihr beide raus wollt. Ich schraube an den anderen weiter" Training ja vielleicht aber auf seinen Bruder prügeln..sein Blick ging zu Pandora und er atmete tief ein und aus" Ich sehe du bist auch fertig dafür" seine Klamotten waren nicht mehr wirklich sauber" Geht schon vor, lasst mich sauber machen und dann ...ja dann komme ich" sein Bruder hat schon Recht aber er wird klar kommen" Und du kannst ihm ja erst mal zeigen wie du ihn fertig machst" diese Worte richtet er direkt an Pandora und ein lächeln auf den Lippen. Nicht stark aber da.


nach oben springen

#7

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 29.03.2017 13:04
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Das sich Pandora sorgen machte verstand er auch das sie sich so verhielt. Aber er konnte seinen Bruder einschätzen und wusste das er klar kam. Auch wenn es schwer war aber er kam zurecht. Dann sah er auch schon zu ihm hin " Fluchen hast du nicht verlernt niedlich. Beweg deinen Arsch mein Freund ich warte und Pandora auch und dann gehen wir zusammen runter und nicht extra. Du brauchst sonst wieder 500 Jahre und das kannst du vergessen und danke für die Ducati . Wir fahren wenn alle raus und wenn du da auch quer stehst fress ich dich einfach auf . " Dabei verschränkte er trotzig die Arme vor der Brust " Guck es dir doch selbst an wie sie mich fertig macht du Nasenbär. " Nun war er mal trotzig aber was tut man nicht alles um sich ein wenig zum Affen zusammen nur damit die beiden ein wenig lachen . "Und ich weiß wo der Wasserschlauch ist damit bist du im Nu sauber. " Da kannte er nichts und war kumpel wie sau. Er würde ihn da mal komplett nass machen wieso auch nicht war ja nicht sein problem wenn er aussah wie ein Pudel .


nach oben springen

#8

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 29.03.2017 13:21
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

"Und ich dachte, ich soll nur den Feuerlöscher für Euch zwei halten", sagte Pandora ruhig und beschloss abzuwarten. In ihrem Kopf spann sich eine Überlegung zusammen. Der nach wäre es für Zain vielleicht ganz gut, wenn er seinen Frust über Auroras Befehlsverweigerung (die ja zu ihrem Tod führte) mal an jemandem auslassen konnte. Und letztlich war ihr Gesicht dazu bestens geeignet! Sie nahm sich vor, etwas derartiges als Angebot zu arrangieren. Ohne Zweifel konnte sie sich gut genug wehren. Und ebenso würde sie es überleben. Nur war es vermutlich besser, wenn sie es vorher noch Ethan steckte. Nur damit er dann keinen Blödsinn machte, falls es denn dazu kommen würde. Etwas, das völlig in den Sternen stand. Genau, wie ihr Gedanke einen ziemlich wilden Plan darstellte. ...

Sie blinzelte und konzentrierte sich wieder auf die beiden Brüder. Alle hier brauchten ganz dringend die Chance, sich abzureagieren, nicht nur sie!


nach oben springen

#9

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 29.03.2017 17:15
von Zain Cross • 130 Beiträge | 1410 Punkte

Boah sein Bruder geht ihm jetzt schon auf die Eier aber die können auch abfallen als kann er weiter reden. Er sah beiden an" Feuerlöscher halten? Ethan was hast du vor" hier wird nicht gefackelt, zumindest nicht in seiner Werkstatt, im Trainingsraum von ihm aus aber hier sicher nicht. Er seufzte und sah wieder seinen Bruder an" Ja das habe ich gemerkt aber sie soll dich weiter fertig machen und ich gehe richtig duschen" aber wie es aussieht kann er sich das abschminken. Den wenn sein Bruder was in seine Windungen setzt, muss er herhalten.
"UMDREHEN" so das war sein letztes Wort und er hat keine Lust das es hier zog gibt weil er dann nur in seiner Buxe steht. Also geht er mal in die Ecke und dann macht er sich sauber und kommt mit einer frischen Jogginghose und einem Shirt wieder." Ok ok ich bin bereit" auch wenn er keinen Nerv hat zum Training und Pandora soll ihre Idee gleich einmal vergessen. Er wird ihr sicher nicht die Fresse polieren weil sie aussieht wie Aurora, soweit kommt es noch.


nach oben springen

#10

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 29.03.2017 17:44
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Er sah zu Pandora und diese Idee konnte sie knicken . Nicht ist mit Gesicht.. also kann sie das vergessen. Dann sah er Zain an " Halt die Klappe dicker und beweg dich einfach und du siehst nicht anders aus als ich also werde ich mich nicht umdrehen . " Dabei sah er seinen Bruder an und verschränkte die Arme. Er versperrte nur dann Pandora die sicht auf seinen Bruder das musste sie nicht sehen. " Wir trainieren und wen du unbedingt meinst Frust zu schieben dann lass es uns unten ausdiskutieren und nicht hier und wenn es zu Heiß wird.. Gabe und so kann Pandora löschen . Bis dahin... sei netter sonst fress ich dich. " Das meinte er wörtlich er drehte sich zu ihr um " Er ist wie soll ich sagen... ein Spinner aber er kommt klar vertrau mir.. er schafft es er muss nur dampf ablassen. Also egal wie es ausgeht nicht dazwischen gehen. Wir sehen danach aus wie die Irren ." Dabei lächelte er und schob sie zur Tür " Komm wir warten hier auf den Dicken dann schauen wir mal und sehen was weiter passiert . Und ich denke wir sollten auch mal sehen das der kleine dahinten auf andere Gedanken kommt. " Oh und wie er dafür sorgen wird.


nach oben springen

#11

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 30.03.2017 10:33
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

Na toll! Sie sollte also nicht dazwischen gehen, sich nicht einmischen, außer wenn es ein Feuerlöscher brauchte! Aber andererseits war ja vorher klar dass keiner der beiden mit ihrer Idee einverstanden sein könnte. "Dann lass uns mal gehen!", sagte sie. Sie würde sich definitiv fügen. Die beiden Brüder Ethan und Zain kannten sich und wussten besser was die brauchten als Pandora, der hier ein Neuling war. Nur wollte sie sich auch abreagieren. Und darauf freute sie sich. Dass Ethan ihr die Sicht auf seinen Bruder beim Umziehen verdeckte, amüsierte sie. Sie hatte nur Augen für ihren Ethan. Um ihr die Sicht zu verdecken, hätte er sie auch einfach küssen können. Hatte er aber leider nicht. Das war der sicherste Weg, ihr die Augen zu verschließen. Dennoch hatte sie nicht versucht, Zain anzusehen! Doch Eifersucht verstand sie sehr gut. Bei dem Gedanken daran das Ethan andere Frauen an Zahr wurde sie auch immer mindestens unruhig wenn nicht gar wütend!


zuletzt bearbeitet 30.03.2017 11:58 | nach oben springen

#12

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 01.04.2017 11:03
von Zain Cross • 130 Beiträge | 1410 Punkte

Er wird sie beide wirklich nicht los und er kann nicht duschen also was bleibt ihm anderes übrig. Klar kommt in seinem Hirn auch an das sein Bruder sich sorgen macht aber nicht nur wegen ihm sondern auch Pandora. Kaum erfahren das sie eine Schwester hat und schon ist sie auch wieder weg und das für immer. " Ja ja beruhige dich aber ich kann meinen Frust besser so ab arbeiten als das ich dir die Visage polierte und dann deine Frau noch mehr Schmerz zufüge als sie ohne hin schon hat" weil das will er ja nicht.
In seiner Brust ist vielleicht nur ein Loch gerade aber er wird hier nix machen. Er hatte sich umgezogen und eifersüchtig muss sein Bruder nie sein, den einmal so eine Frau reichte ihm. Er will keine Frau mehr, er bleibt bei Bikes und Autos und seinen Job. Er wird sich um die Embrios kümmern und Ende des Lattenzauns.
" So ich bin angezogen, wir können herunter gehen und dann trainieren und dann macht ihr beide eine Tour. Ich habe nur zwei Bikes fertig, die anderen sind noch nicht so weit. Also raus mit euch zum Training" dann wäre ruhe und er kann den Rest zusammen bauen mit allem was dazu gehört und Waffen verstauen. " Los los los raus training" motiviert ist er nicht aber er tut alles für seinen Bruder und das weiß Ethan ganz genau

// Trainingsraum


nach oben springen

#13

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 13.04.2017 15:16
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

Nach dem zugebener Maßen sehr kurzem Training, fertig umgezogen wartet Pandora auf die Zwillingsbrüder. ...

Pandora schien tatsächlich die Erste zu sein, die hier ankam. Sie hatte sich auch verflucht beeilt, um die Zeit wieder aufzuholen, die Ethan am Spind an Vorsprung hatte. Doch vielleicht hatte sie tatsächlich Glück gehabt und die Jungs hatten noch was beredet, bevor sie herkamen. Vielleicht ... Vielleicht aber auch nicht, und die Jungs waren schon längst in der Werkstatt während sie hier noch vor der Tür herumstand und wartete.

Sie wusste nicht einmal, ob Ethan überhaupt einen solchen Helm, wie sie ihn vorhin mehr im Scherz bestellt hatte, hatte. Es war ihr egal, selbst wenn er einen pinken Helm für sie genommen hätte. Sie würde ihn zwar hassen, also den Helm, aber sie würde ihn natürlich tragen. Die Jacke, die sie von Ethan hatte holen wollen, hatte sie nicht ausgeliehen, dazu war zuwenig Zeit gewesen. Aber sie hielt sich im Schatten und zeigte weder ihre Figur noch ihr Gesicht. Wenn die Jungs kamen, würde sie sich schon zeigen. Und Ethan würde sie immer finden. ...


nach oben springen

#14

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 13.04.2017 16:52
von Ethan Cross • 248 Beiträge | 2605 Punkte

Er kam dann mit den beiden Helmen rein und hatte noch eine Jacke mit genommen . Die passte farblich zu seiner und war ihm zu klein. Also dürfte die Pandora passen. Dann kam er rein und grinste nur " Erster .. nein doch nicht die Schattenfee ist auch schon da. Komm raus komm raus ich finde dich ja doch und ich hab die Hände voll. Wenn du deinen Helm willst komm und wenn du deine Jacke willst auch." Sagte er nur grinsend.

Vor ihr stand ein Mann groß, breit mit Kombi in schwarz mit silbernen streifen auch sein helm sah so aus und war dunkel. Ihrer war ebenfalls so und auch die Jacke. " Nun kommst du ? Ich denke Zain kommt bald. Meine Maschine ist die Schwarze dort mit dem Silbernen . Ich denke das hast du nun auch erraten." Dabei grinste er weiter und ging zu ihr und durch die Stiefel hörte man ihn noch mehr auf dem Boden aber das störte ihn nicht. Waffen hatte er eh mit und auch in und an der Maschine hatte sein Bruder einiges dran gemacht " So du traust dich wirklich ja? Ich bin kein Fahrer der langsam fährt meine Süsse und du siehst zu heiß aus. Also bin ich froh das du hinter mir sitzt." Das meinte er wirklich so.


nach oben springen

#15

RE: Werkstatt

in Haus von den Cross Brüdern 13.04.2017 17:08
von Pandora • 312 Beiträge | 3170 Punkte

"Ich bin definitiv nicht die Einzigste, die hier absolut scharf aussieht! Wow, Ethan! Wieviele Ladys hast Du auf diese Weise abgeschleppt?" Sie zog scharf die Luft ein und trat vor ihn. Während ihre Hände nach Helm und Jacke griffen, suchten ihre Lippen seine. Dazu musste sie trotz der hohen Absätze noch auf die Zehenspitzen stellen. "Du bist definitiv der heißeste Typ in diesem ganzen verschissenen Universum! Und ... Du gehörst mir!" Dann küsste sie ihn.

Seine Androhung von Geschwindigkeit und Risiko störte sie nicht. "Ich werde mich noch an Deiner Hüfte festhalten, wenn wir beide gerade im hohen Bogen von Deiner Maschine segeln sollten. Was natürlich nicht passiert, weil Du es drauf hast. Und ich vertraue Dir!" Dann zog sie die Jacke an und setzte den Helm auf. "Hey! Nimmst Du mich so mit?", fragte sie keck und war zu allem bereit.
Doch all der Spaß, den sie haben würden, würde sie dennoch nicht davon abhalten, sich auf der Maschine zurück zu halten. Denn heute Abend ging es nicht nur um Ethan und sie, sondern auch um Zain. "Wo ist Dein Zwillingsbruder?"


zuletzt bearbeitet 13.04.2017 17:09 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 524 Themen und 19109 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Andrej Orlow