Jahr: 2017
Wetter: 28 °
Jahrezeit: Sommer
Wen wir suchen!
Bitte vorher bei Interesse melden
GIDEON & BROCK & LUCAN & MALCOM & ARIC & JAX & LOGAN & ELISE & CARYS & NATHAN & KADE & ZAEL

Interesse??Dann hier rein
KEINE FREISCHALTUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME , schreibt bei Interesse bitte rein wenn Ihr hier dabei sein möchtet.Herzlich Willkommen bei uns.

#1

Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 01.04.2017 13:43
von Ethan Cross • 235 Beiträge | 2475 Punkte

Er sah Pandora an und sicher konnte er das auch mit einem Kuss beenden aber so war es doch auch was und das Zain das nur wegen ihm machte war auch klar aber er wusste auch das er das brauchte. " Du kommst mit und gut ist der lack und Pandora fährt eh bei mir mit da gibt es auch nichts rein zu reden und ich will auch nicht das du denkst das ich das hier nur mache weil ich meine du bist nicht in der Lage. ich weiß das du das kannst aber ich will auch nicht das du hier versauerst und das würdest du dann also halt die Klappe und mach gefälligst mit . " Er ging vor und kam dann hier unten an . Er Fing an den Sandsack zu bearbeiten er musste sich aufwärmen und sicher war ihm klar das sie auch ein wenig ausspannen musste . Und auch ein wenig den Frust abbauen und das ging nur so und das war klar und das würde auch immer so stehen. Er machte weiter und hier befand sich ja alles drin also konnten die beiden sich auch erstmal an den Geräten austoben und genau das würden sie wohl auch machen zumindest war das seine Meinung er würde es machen weil er es brauchte und er hatte keine Lust das es beiden auch so ginge und sie weiterhin immer leiden würden...


nach oben springen

#2

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 01.04.2017 16:00
von Pandora • 298 Beiträge | 3030 Punkte

Auf dem Weg in den Trainingsraum hatte Pandora den beiden Zwillingsbrüdern erst mal gesagt, dass überhaupt nicht Motorrad fahren konnte! Das gehörte zu den Dingen, die sie nie gelernt hatte. Es macht ja auch keinen Unterschied, ob sie das konnte oder nicht. Und was noch viel wichtiger war: es unterschied sie von der ihr unbekannten Frau, die ihre Zwillingsschwester gewesen war. Unterschiede schienen im Augenblick wichtiger zu sein, als Gemeinsamkeiten.

Im Trainingsraum angekommen schnappte sich Pandora ein Springseil. Aufwärmen war wichtig! Sie sprang schnell und gleichmäßig und versuchte dabei ihren Atem ruhig zu halten. Sie wollte nicht wirklich nur an Geräten trainieren. Sie brauchte einen Kampf. Und das Einzige was sie davon abhielt, raus zu gehen und einen Kampf mit Rogues zu suchen, war ihre Liebe zu Ethan und seine Angst. Sich in diese Arbeit zu stürzen in ihrem Appartement war ihre Rettung und Flucht. Diese CD würde definitiv eine CD ihres Lebens werden!

Gedanken sammeln sich wieder in diesem Trainingsraum und in der Realität. Ein Ausflug erschien ihr vielversprechend. Aber dennoch hatte sie das Gefühl dass die beiden Brüder vielleicht erst einmal zu zweit irgend einen Scheiß anstellen mussten. Als sie das Seil zur Seite legte, wendete sie sich an beide Jungs: "Was würdet ihr davon halten, mich im Tonstudio abzusetzen und einfach allein etwas zu unternehmen? Ich wär Euch nicht böse, ehrlich! Geht doch ein paar Rogues jagen!" Ihr Vorschlag war sicher nicht der schlechteste.


zuletzt bearbeitet 01.04.2017 16:09 | nach oben springen

#3

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 02.04.2017 10:52
von Zain Cross • 119 Beiträge | 1300 Punkte

Er stieß geräuschvoll die Luft aus und sah die beiden an, Pandora am sein und Ethan haute auf den Sandsack ein. Klar ist das aufwärmen gut und aus diesem Grund ging er mal eine Runde laufen, er musste sich auspowern aber dann brach er ab und drehte sich zu Pandora und braute sich direkt vor ihr auf. " Du hast nun Sendepause Ethan, ich tue deiner Frau nichts" damit kam er seinem Bruder bevor er was sagen konnte.
" Nun höre mir einmal ganz genau zu Pandora. Ich habe Aurora verloren und ja du siehst ihr ähnlich und doch bist du sie nicht. Ich muss mit dem Schmerz klar kommen. Das habe ich vor 3 Jahren geschafft und das schaffe ich wieder. Wenn wir raus gehen um Rogues den Arsch aufzureißen dann wirst du deinen Arsch bei Ethan auf dem Bike haben und später mit uns kämpfen. Den du hast deine Schwester verloren und brauchst das eben so. Also wird hier nicht im Studio verkrochen wenn ich nicht zu den Bikes kann. Also haben wir uns nun verstanden" er stand immer noch wie eine Mauer, die sie natürlich mit einem Windstoß niederreißen könnte, vor ihr und sah ihr tief in ihre Augen. Er würde lügen wenn es nicht schmerzen würde aber das ist nicht seine Aurora und er will das sie beide das Glück finden und nicht für ihn Babysitter spielen müssen nur weil er gerade mal ein Loch gefunden hat.
" Bist du damit einverstanden" seine Stimme wurde nun schon sanfter aber dennoch immer noch.. ach so wie er eben immer ist.


nach oben springen

#4

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 02.04.2017 12:17
von Ethan Cross • 235 Beiträge | 2475 Punkte

Er hatte das durch aus Vernommen was Pandora sagte. Sie konnte kein Motorrad fahren was für eine Schande diese Frau würde bestimmt verdammt heiß in einer Kombi aussehen. Ok lassen wir das nun mussten wir uns erstmal darum kümmern. Er selbst sah sich um und machte weiter den Sandsack kaputt also Pandora sagte sie würde ins Studio gehen. Sie hatte ja wohl den Schuss nicht mehr gehört doch Zain war schneller und er blieb stehen und lies seinen bruder gewähren . Er vertraute ihm

"Schnauze Zain ich bin nicht dumm und weiß das du ihr nichts tust. "Und dann war er überrascht was Zain sagte und runzelte die Stirn. Er machte dennoch weiter den er wollte die beiden nun nicht unterbrechen und lies sie einfach. Er wusste was das für Zain bedeutete und auch wusste er auch was noch auf sie zukommen konnte. Aber das lies er alles erstmal ruhig so stehen aber er blieb wo er war und hoffte nur das der Sandsack nicht nach lies wenn doch hatte er eben eine Problem und hing einfach einen neuen auf. Doch nun würde er erstmal abwarten.


nach oben springen

#5

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 02.04.2017 12:54
von Pandora • 298 Beiträge | 3030 Punkte

"Es ist für uns beide nicht einfach! Was jetzt? Willst du mit mir zusammen Seilspringen oder glaubst du schon warm genug zu sein?" Pandora konnte gar nicht anders, als frotzelnde Sprüche zu machen. Zain hatte sie gezwungen, mit dem Springen aufzuhören. Jetzt standen sie einander nur wenige Zentimeter Abstand gegenüber und sie hielt seinem Blick stand. Das die Sache gut war, konnte man schon der Tatsache entnehmen, das Zains Stimme sanfter geworden war gen Ende und dessen Bruder sich rausgehalten hatte. Sie zog ihre Mundwinkel leicht nach oben und meinte dann: "Vielleicht kann mir ja noch wer das Motorradfahren beibringen. Nicht heute, aber wir haben ja Zeit!" Zains Signal war eindeutig und Pandora dankbar dafür! Er wollte keine Rücksicht und kein Mitleid. Sehr gut! Damit konnte die Vampirin besser umgehen, als mit der Unsicherheit! Zum Alltag zurück zu kehren, war das Beste was sie machen konnten! Pandora wusste immer noch nicht, wie Mr. Reichen mit der ganzen Sache umging. Sie fragte sich ob sie das herausfinden oder die Finger davon lassen sollte. "Einverstanden! Lass uns weitermachen!"


nach oben springen

#6

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 03.04.2017 19:06
von Zain Cross • 119 Beiträge | 1300 Punkte

Schwach grinste er als er seinen Bruder hörte und doch bedeutet ihm das so einiges das er das sagte. Er atmete tief ein und zuckte die Schulter" Das mag sein aber das bekommen wir locker hin, wir haben doch Ethan der sich auf den Kopf stellt um uns nicht versauern zu lassen" dann schüttelte der den Kopf und trat einen Schritt zurück" Nein danke, dabei bekomme ich immer einen Knoten in meinen Armen" nun machte er auch wieder seine Scherze und sah zu seinem Bruder hin" Er bringt es dir bei und ich bau dir ein Bike was du auch mal gegen die Mauer setzten kannst, erst dann bekommst du ein Bike was alles hat was wir auch haben" den ihr das Fahren auf ihren Bike bei zu bringen wäre wie ein Selbstmord den sie haben mehr als sie sollten und wenn eine Kontrolle kommt, ist alles wie es sein sollte. Schließlich hat er da einen Trick gefunden und bis jetzt hat kein Bulle das heraus bekommen.
" Abgemacht dann hüpf mal weiter, den wenn Ethan weiter so tut als würde er nicht rüber schauen und den Sandsack bearbeiten, wird der noch abhauen und er wird schielen. " dann ging er wieder zurück zum Punsihngball und legte da wieder los.


nach oben springen

#7

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 03.04.2017 19:16
von Ethan Cross • 235 Beiträge | 2475 Punkte

Man war er froh das die beiden wieder ihre Sprüche fanden. Auch wenn es nur kurz war aber er atmete tief ein und aus und hatte dann die Faust im Sandsack. Er nahm ihn ab und warf ihn in die Ecke und holte einen neuen und hing ihn wieder hin " halten nichts mehr aus und ich soll ihr das beibringen? Ok dann fangen wir mit einem Poketbike an ich mag meinen Arsch gern behalten und meine Füße. " Dabei sah er Zain dann an und grinste nur. Er sah was er machte und auch was er vor hatte und dann ging er auf die Matte und fing an sich warm zu machen " Wenn du dann da fertig bist kleiner Bruder will ich kämpfen mit dir hier auf der Matte." Dabei wackelte er mit den Augenbrauen und sah dann Pandora an und zwinkerte ihr zu. Schnell klaute er sich aber noch einen Kuss und stand dann wieder da und zog sein Shirt aus und dehnte sich weiter . Er war eben auch bereit und er war ja nicht umsonst hier " Und zu eurem Versauern macht einen Hacken dran solange ich hier bin und euch in den Hintern treten kann werde ich nicht zu lassen das einer von euch versauert ."


nach oben springen

#8

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 03.04.2017 19:35
von Pandora • 298 Beiträge | 3030 Punkte

Pandora hatte für ein paar weitere Sekunden das Seilspringen wieder aufgenommen. Dann hatte Ethan sich den Kuss geholt und Pandora ihm bewegungslos nachgesehen. Als er auf der Fläche sein Shirt auszog, öffnete die Vampirin unbewusst ihre Lippen und leckte den letzten Geschmack von Ethan von ihren Lippen. Zusehen war in Ordnung! Aber so auffällig wie sie es gerade tat auch nicht! Also raffte sie sich auf und sah sich nach dem Feuerlöscher um. Den fand sie an der Wand nahe dem Eingang. Und jetzt eine Position, wo sie den Feuerlöscher und die Jungs gut im Blick haben würde. Perfekt! Sie fand dieses Position an dem frischen Sandsack. Und genau dort machte sie weiter. Sie benutzte ihre Fäuste, ihre Unterarme, aber auch auch ihre Beine um den Sandsack zu malträtieren! Und weil ihre Gedanken um das 'Pocketmotorrad' kreisten, auf das Ethan sie setzen wollte wie ein Kind ohne Kraft und bar jeder Erfahrung, fielen ihre Hiebe auf den Sandsackt nicht gerade rücksichtsvoll aus. Sie sah zu den beiden Jungs rüber und steigerte ihre Kraft und Geschwindigkeit noch, während sie überlegte, dann doch wohl besser in einer ganz normale Fahrschule zu gehen. Schließlich konnte sie unter der Sonne wandeln! Pfff!


nach oben springen

#9

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 04.04.2017 18:45
von Zain Cross • 119 Beiträge | 1300 Punkte

" Das soll doch nun echt eine Beleidigung sein und zwar nicht für Pandora eher für mich. Also echt mal" er schüttelte seinen Kopf und dransalierte den Punshing Ball weiter" Ja ne ist klar echt mal Ethan" er sah dann zu Pandora hin" Du bekommst eins unser alten Crossbikes und dann kann er auch locker mithalten" weil so ein Poketbike kann er mal dem Nachbarsjungen schenken aber doch nicht seine Frau zum fahren lernen.
Er sah zu seinem Bruder hin und trottete dann zu ihm auf die Matte" Du willst dich hier wirklich prügeln" aus dem Augenwinkel hat er sehr wohl bemerkt das Pandora in Richtung Feuerlöscher gegangen ist und dort weiter trainiert. Er rollte die Augen und ging dann eben in die Grundpostion und sah seinen Bruder an" Dann mal los, bevor wir wieder einen Sandsack aufhängen müssen. Ich denke wir müssen neue bestellen wenn ihr beide die so lieb habt und sie so platt macht" außerdem knirschte der Sand schon unter den Schuhsohlen.


nach oben springen

#10

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 04.04.2017 19:26
von Ethan Cross • 235 Beiträge | 2475 Punkte

Ach man nun hatte er bei Pandora wieder verschissen dabei meinte er das anders. So ein kleines Bike was wenig PS hat und auch noch gerecht ist für einen Anfänger das meinte er damit und nicht so ein Mini Bike wo sollte das Pandora hinziehen? Sie hatte doch Beine bis zum Mond. da wäre das etwas schlecht. Dann sah er ihren Blick und sein Mundwinkel zuckte leicht. Als dann aber auch Zain kam legte er den Kopf schief. " ich denke das brauchen wir mein Lieber und Twinni... wenn du tricks fress ich dich. " Oh und das meint er ernst er hatte da durch aus noch ein zwei kleine Streiche im Ärmel den er nicht anhatte aber er konnte das auch anders machen. Er selbst sah dann auch schon zu ihm hin und ging in Position " na kuscheln will ich nicht, nicht mit dir zumindest also sei ruhig und fang an oder wartest du auf eine Extra einladung und ich bin immer noch für Sandsäcke die etwas besser sind und stabiler ich glaube wir haben da hinten schon einen Sandsack auf dem Gewissen der noch immer hängt also müssen wir wohl da bissel was besseres machen. " Dabei grinste er und hob die Hände " Komm baby zeigs mir."


nach oben springen

#11

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 04.04.2017 22:16
von Pandora • 298 Beiträge | 3030 Punkte

Sie hörte seine Worte und bedauerte doch, dass er nicht sie meinte, sondern seinen Zwilling. Während sie ihre Moves weiter auf den Sandsack rieseln ließ - und das mit Kraft! - beobachtete sie die Männer genau. Sie hatte schon viel gelernt, weil Ethan sie unterrichtet hatte und lernte noch immer, nur weil sie durch die Reaktionen der beiden Brüder Angriffe und Verteidigungen analyiseren konnte. Ihre eigene kleine Übungsreihe war nur Routine. Eine Form von Kraft- und Schnelligkeitstraining! Doch sie liebte es, den Männern zuzusehen. Es war unheimlich ästhetische, wie die beiden Raubtiere einander umkreisten, taxierten, angriffen und wieder zurückwichen! An vielen Stellen hatte sie schon gemerkt, wie unglaublich eingespielt dieses Crossteam war. Und wenn sie den Sprüchen ihres Gefährten glauben schenken konnte, mochte es möglich sein, dass die Beiden heute auch noch ihre Gaben einfließen ließen. Aber nein, wohl doch nicht! Wohl nur Sprüche! Denn wenn sie noch mit den Maschinen raus wollten, konnten sie sich ihre Echos nicht leisten! Sie hoffte ja darauf, noch raus zu kommen. Auch wenn sie selbst nicht fahren konnte, mochte sie den Rausch der Geschwindigkeit. Und sofern die Herren sich eben NICHT dazu hinreißen ließen, ihre Gaben zu verwenden, bekäme sie vielleicht auch noch einen Fight!


nach oben springen

#12

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 09.04.2017 10:07
von Zain Cross • 119 Beiträge | 1300 Punkte

Er lachte Herzhaft und schaute ihn an" Wenn ich Trickse" also wirklich wenn er das macht dann nur um ihn zu ärgern weil er eben weiß wie sein Bruder dann reagiert. Aus dem Augenwinkel sah er sehr gernau was eben mit dem Sandsack passierte und hob kaum merklich seine Braue. Interessant sein Bruder hat wirklich verschissen." Keine Sorge mein Kissen ist bequemer als eine Umarmung von dir" dann baute er sich auf und griff auch im nächsten Moment an als sein Bruder sprach. Zack eine Rechts Links Kombi mit einem Hacken von unten gegen den Kiefer. Aber er hatte ja noch einiges mehr drauf aber wie sagte sein Twinni sie brauchen das, dann powerte er sich eben aus und würde später dann auf seinem Bike den restlichen Kick sich holen den er brauchte.
Ja er vergaß so einiges und das war wohl auch das beste. Immer wieder holte er aus, traf hier und steckte auch hier wieder ein. Sicher drängte seine Gabe sie einzusetzen aber das ging nicht, also machte er lieber ein Sidekick und brachte dann wieder platz zwischen ihnen beiden.


nach oben springen

#13

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 09.04.2017 10:22
von Ethan Cross • 235 Beiträge | 2475 Punkte

Man er hatte sowas von verschissen. Aber damit musste er nun leben. Er sah Pandora an und grinste nur verlegen . Dann sah er zu Zain hin und merkte was er machte und grinste nur. Solange sie seine Gabe nicht überstrapazierte ging es doch mit dem Echo und er war doch nun gebunden also war es nicht mehr so wild. Er selbst grinste Zain an und sah was er vor hatte . Er rief den Wind und lies Zain so einmal im Kreis drehen " mach eine Drehung für mich ." Dabei lachte er dann und passte aber auf . Er verfolgte und Spiegelte Zain und genau das war ja auch eines was sie konnten und was ein Vorteil waren. " Hier spielt die Musik Bruder du kannst später an dein Motorrad denken nun bin ich wichtig." Dabei lies er dann ein paar Wasserblasen auf Zain nieder und grinste dann wieder weil sich eine zu Pandora verirrte und ihr ein wenig Erfrischung gab. Das würde er sicher noch bereuen aber jetzt machte es eben spaß. Dann holte er aus und verpasste Zain einen Kinnhacken. der hatte gesessen aber er wusste auch das sein brüderchen das nicht auf sich sitzen lies.


nach oben springen

#14

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 09.04.2017 12:34
von Pandora • 298 Beiträge | 3030 Punkte

Pandora hatte nicht damit gerechnet. Ethan hatte sie wortwörtlich kalt und nass erwischt. Und dann die Folgen: sie hörte auf den Sandsack zu bearbeiten und sah empört zu ihrem Gefährten hinüber. Der war aber gerade dabei seinem Bruder einen ordentlichen Kinnhaken zu verpassen. Sie hingegen stand da und ihr klatschnasses Shirt klebte an ihrem Oberkörper.

Alles klar! Ethan wollte an mehreren Fronten kämpfen! Ein leises Lachen ertönte, doch beim nächsten Blick ihres Gefährten war Pandora schon ganz woanders! Sie bewegte sich so schnell und unauffällig um die Kampfarena herum, dass sie beim nächsten Mal hinter Zains Rücken, außerhalb der Kampffläche direkt in Ethans Blickfeld erschien. Er durfte sie wie in einem Wet-Shirt-Contest kurz betrachten, dann wechselte sie die Position. Wenn er jetzt nicht anfing sich mit seinem Bruder im Ring zu drehen, wäre wohl sein Bruder der nächste, der etwas zu sehen bekäme. Ethan wollte Stress, Spaß und Forderung? Aber bitte gerne doch! Wenn er verhindern wollte dass sein Bruder seine Gefährtin so oder beim Wechsel ihres nassen Shirts sah, musste der jetzt in Bewegung bleiben!

Außerdem überlegte sich Pandora gerade zum ersten Male, ob Ethans Magie im Sinne ihrer eigenen Gabe als Geschoss gelten würde. Es befand sich ja immerhin auf einer Flugbahn und diese wiederum müsste Pandora dann ja beeinflussen können!


zuletzt bearbeitet 09.04.2017 12:36 | nach oben springen

#15

RE: Trainingsraum

in Haus von den Cross Brüdern 10.04.2017 10:47
von Zain Cross • 119 Beiträge | 1300 Punkte

Als wenn er es geahnt hat, nicht er schummel hier sondern sein Bruder weil er nun weniger Echo bekommt aber nun drehte er sich und war auch noch nass. " Willst du hier spielen oder was wird das hier" Klar waren seine Gedanken mal zum Bike gewandert aber das war nun egal. Er bekam einen am Kinn ab und bewegte seine Lippen. Spiegeln konnten sie beide wirklich sehr gut aber es musste ja nicht immer sein aber das sein Bruder hier trickste war nun wirklich nicht sehr fair.
Obwohl er auf seinen Bruder im Blick hatte, wusste er das Pandora in der Nähe war, den die Schwingungen seines Bruder haben sich verändert und das gab ihm einen Moment mehr Freiheit. Er verpasste seinem Bruder einen Schwinger in den Magen und grinste" So mein lieber Twinni und nun mach ich mich vom Acker und du kannst zusehen wie deine Süße hier sich umzieht wenn du das spielen willst lass mich da raus." er grinste nur weiter" Bis gleich Pandora und dann wirst du sehen was für ein Feeling das ist mit dem Bike draußen zu sein" er drehte sich so um das er nichts sehen konnte. " Meldet euch wenn ihr doch länger braucht und danke für das Training" er winkte ohne sich umzudrehen und raus war er hier aber vorher verpasste er beiden dann doch noch eine Dusche und lachte noch als die Tür zu fiel


// Zains Badezimmer


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Camille Saroyen
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 523 Themen und 18838 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: